Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER

DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER

Regie Nikolaj Arcel
Kinostart 18.10.2012
Genre Drama, Komödie

Kritiken • DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER

25. September 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"DIE WAHRHEIT üBER MäNNER demonstriert, wie leicht es ist, das ruhige Glück des Lebens zu verspielen, wenn man sich vom Versprechen des exaltierten Glücks verführen lässt. Der Film verweigert sich unrealistischen glücklichen Wendungen und zerstört gnadenlos die romantische Illusion von der einen idealen Frau, dem einen idealen Mann", so Martin Gobbin.

18. Oktober 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • Die Welt

Thomas Abeltshauser zeigt sich begeistert über diese romantische Komödie, die an die Erstlingswerke von Woody Allen erinnert und zudem ales richtig macht, was in deutschen Komödien falsch läuft.

18. Oktober 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • TAZ

Überrascht zeigt sich Wilfried Hippen darüber, dass der von Thure Lindhardt gespielte Antiheld trotzdem so sympathisch und verletzlich rüber kommt.

17. Oktober 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • kunst + film

DIE WAHRHEIT üBER MäNNER ist laut Katharina Granzin "zum großen Teil ein Film darüber, wie trügerisch doch jede Erwartung an das Leben ist – und zeigt, wie überraschend komisch es sein kann, wenn sie enttäuscht wird."

17. Oktober 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • filmtabs

Günter H. Jekubzik ist voll des Lobes: "Die nicht wirklich fröhliche Sicht auf das Leben, das im besten Fall aus einem „Rauf und Runter" besteht, berührt, überzeugt und amüsiert auch manchmal mit vielen, schönen Inszenierungs-Ideen. Klug geschrieben, gut gespielt und kompromisslos bis zum nicht vorhandenen Happy End realisiert, erinnert DIE WAHRHEIT üBER MäNNER mit seiner existenziellen Fragestellung an Meisterwerke früherer Epochen".

09. Oktober 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • filmosophie.com

"DIE WAHRHEIT üBER MäNNER wird seinem Untertitel gerecht und stellt in der Tat keine romantische Komödie im klassischen Sinne, sondern eher eine Tragikomödie dar. Die Charaktere sind liebevoll konstruiert, die Geschichte durchdacht. Die kleinen Mängel im Spannungsbogen werden durch den ehrlichen Blick des Regisseurs ausgeglichen."

10. August 2012 | DIE WAHRHEIT ÜBER MÄNNER • Kritik • programmkino.de

"Bisweilen verzettelt sich die Geschichte vom liebeskranken Helden eine Spur zu sehr im Medien-Milieu und gefällt sich, etwas altklug die schlichten Story-Strukturen von TV-Serien zu erklären", meint Dieter Oßwald. "Die Besserwisserei bleibt jedoch erträglich, weil die flott inszenierte Geschichte über ausreichend Selbstironie verfügt und nur selten ihre erzählerische Verspieltheit verliert."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,44552