Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MISS BALA

MISS BALA

Regie Gerardo Naranjo
Kinostart 18.10.2012
Genre Thriller, Drama, Actionfilm

Inhalt • MISS BALA

Millionen Mädchen auf der ganzen Welt träumen davon, Schönheitsköniginnen zu werden. So auch Laura (Stephanie Sigman) aus Tijuana in Mexiko, die damit aus ihren ärmlichen Verhältnissen heraus will. Die junge Frau setzt alles daran, ihr Ziel zu erreichen. Allerdings wird ihr ihr Traum zum Verhängnis.

Eine Drogen-Gang, die den Norden Mexikos unter Kontrolle hat und die Region mit Gewalt und Schrecken terrorisiert, nimmt sie als einzige Zeugin eines Massakers in einem Nachtclub aufs Korn und will sie für ihre Zwecke einsetzen. Laura soll zu ihren Veranstaltungen Drogen und Drogen-Geld schmuggeln. Dieser unfreiwillige Einstieg in den brutalen mexikanischen Drogen-Krieg und die immer größeren Verwicklungen in die Gangsterwelt verändert das Leben von Laura tiefgreifend, auch wenn sie ihr Ziel letztlich erreicht.

Hintergründe zu MISS BALA
Regie bei MISS BALA führt Gerardo Naranjo. Der Filmemacher ist mit seinem Streifen auf diversen Filmfestivals präsent gewesen, unter anderem beim Filmfest Cannes.

MISS BALA kommt am 18. Oktober 2012 in die deutschen Kinos und wird von 20th Century Fox verliehen.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39682