Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS VERBORGENE GESICHT

DAS VERBORGENE GESICHT

Regie Andrés Baiz
Kinostart 13.09.2012
Genre Thriller, Drama, Liebesgeschichte

Kritiken • DAS VERBORGENE GESICHT

28. August 2012 | DAS VERBORGENE GESICHT • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

DAS VERBORGENE GESICHT kann als durchschnittlicher Genrebeitrag auf jeden Fall überzeugen. Trotzdem wird Michael Kienzl "das Gefühl nicht los, dass gerade die Handlung über das gefährliche Abhängigkeitsverhältnis zwischen den beiden Frauen und die verschiedenen Auswüchse der Eifersucht mehr Potenzial gehabt hätte. ... Leider verfällt Andrés Baiz aber dem attraktiven Äußeren von Darstellerin Martina Garcia und gibt sich damit zufrieden, sie leicht bis nicht bekleidet vor der Kamera posieren zu lassen."

20. September 2012 | DAS VERBORGENE GESICHT • Kritik • TAZ

Ein stiller Gruselfilm, meint Wilfried Hippen, der von seinen überraschenden Wendungen lebt, weshalb man im Vorfeld nicht all zu viel über den Film lesen sollte.

17. September 2012 | DAS VERBORGENE GESICHT • Kritik • wieistderfilm.de

Philipp Stroh schreibt: "Ästhetische Bilder, ein attraktives, fähiges Ensemble und stimmungsvolle Hollywood-Musik unterstützen hier eine Geschichte, die durch einfache Mittel dann und wann zum Haare raufen spannend ist. Leider sind die Geschehnisse so aufwühlend, dass am Ende ein gewisser Paukenschlag fehlt."

13. September 2012 | DAS VERBORGENE GESICHT • Kritik • perlentaucher.de

"Angsteinflößend ist wenig an DAS VERBORGENE GESICHT (und blutrünstig schon gleich gar nicht), aber die erotische Konstellation, die der Film eröffnet - die eine Frau, die in den Spiegel hinein-, die andere, die aus ihm hinausblickt -, die lässt einen nicht sogleich wieder los", stellt Lukas Foerster fest.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43931