Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ

DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ

Regie Sam Raimi
Kinostart 07.03.2013
Genre Drama, Fantasyfilm

Kritiken • DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ

08. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • wieistderfilm.de

"Der Film folgt seiner eigenen, undurchschaubaren Logik. Das zu akzeptieren, fällt jedoch leicht, denn in der zweitstündigen Laufzeit passiert immer etwas, und Raimi lässt mit seiner Inszenierung sowie seinen Figuren selbst durch eine von Computereffekten zerbombte Leinwand etwas Charme scheinen", schreibt Philipp Stroh.

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • TAZ

Ekkehard Knörer musste feststellen, dass dieser dröge Fantasykitsch selbst Fünfjährige unterfordert. Das Schlimmste an dieser einfältigen Inszenierung ist jedoch der Penetranzscore von Danny Elfman.

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • Die Welt

DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ sieht zunächst tatsächlich so aus, als würde er die bekannten Pfade verlassen, stellt Daniel Kothenschulte fest. Besonders die schwarz-weiße Anfangssequenz ist gut gelungen. Ab der Hälfte verfranst sich das Drehbuch jedoch und macht den Rest des Filmes zu etwas, was der Kritiker einen "unechten Tim Burton-Film" nennt.

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • Berliner Zeitung

Für Jens Balzer ist DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ genau das, was der Titel verspricht: Eine fantastische Welt voll beeindruckender Bilder. Der Farbenrausch behauptet jedoch nie, realistisch zu sein, was dem Kritiker besonders gefällt.

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • filmering.at

"Ein fantastischer Film, mit fantastischen Schauspielern, die das Publikum in eine andere Welt entführen", findet Hinterheller Kathi. "Dort ist alles bunt und glitzert – es wirkt fast schon "kitschig"."

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • getidan.de

"Die Story ist neckisch. Nur: sie funktioniert nicht wirklich. James Franco darf als Oscar lausbübisch sein, ein Luftikus, doch hat er keine Chance, sich wirklich zum Charmeur und damit zum Sympathieträger oder gar zur Identifikationsfigur zu wandeln. So mangelt es dem Film in Gänze schließlich am entscheidenden, am Charme", bedauert Peter Claus.

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • perlentaucher.de

"Ganz ähnlich wie im zugemüllten Alice im Wunderland (Alice im Wunderland Trailer) fängt man sich auch in Die fantastische Welt von Oz an den überzuckerten Bildern im Nu Digital-Diabetes ein", schreibt Thomas Groh. Außerdem ist Sam Raimi "als guter Erzähler bislang wahrlich noch nicht in Erscheinung getreten. Die fantastische Welt von Oz manövriert sich ungelenk bis plump durch fad konstruierte Konfliktlinien."

07. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • artechock.de

"Der Film zeigt einen Trubel aus Magie, Illusion, Verführung und Machtphantasien", schreibt Felicitas Hübner. "Dazu kongenial wurden die Filmkulissen gestaltet: absichtlich künstlich und schön groß und schön bunt. Unglaublich viele Schmetterlinge sind unterwegs. Die überdimensionierte Natur bildet eine schmucke Staffage".

06. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • derStandard

Isabella Reicher betrachtet die Spezialeffekte von DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ und vergleicht den Film mit dem Original aus dem Jahr 1939. Fest steht: Der neue Film ist eine "3-D-Plastikwelt".

06. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • Der Tagesspiegel

Jörg Wunder erschloß sich nicht gleich, warum James Franco die Hauptrolle bekommen hat, ist sein Spiel doch weder "besonders subtil noch ausdrucksstark". Im Laufe des Filmes zeigt sich der Schauspieler jedoch als "verkehrte Spiegelung" zu Judy Garland.

05. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • Der Spiegel

Die Welt von Oz sieht laut Tim Slagman phantastisch aus. Leider ist der erschaffene Kosmos, in dem Menschen zu Objekten werden, zu künstlich geworden. Am Ende war der Kritiker froh, dass der Film zu Ende war.

04. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • gamona

Tim Slagman vergibt 3 von 10 Punkten und schreibt enttäuscht: "Farbexplosion, Ausstattungsorgie und Klischeemaschine – Raimis Oz verwöhnt die Augen und beleidigt das Hirn."

04. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • outnow.ch

"Oz ist eine grossartige Gaunergeschichte, ein solid gemachter und visuell beeindruckender Fantasyfilm, kann aber beim Bösen nicht ganz punkten. Spätestens wenn die Hexe grün und fies kichernd auf ihrem Besen herumschwirrt, fällt der Film ab. James Franco kann jedoch restlos überzeugen und auch die vielen Details in Oz wissen zu gefallen."

04. März 2013 | DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ • Kritik • ray Filmmagazin

"Sam Raimi hat bei der Gestaltung von Oz aus dem Vollen seiner zweifelsfrei großen Vorstellungskraft geschöpft und eine bunte Phantasiewelt geschaffen, der man die Liebe zum Detail in jedem Kader ansieht", lobt Jörg Schiffauer.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,6653