Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS KLEINE GESPENST

DAS KLEINE GESPENST

Regie Alain Gsponer
Kinostart 07.11.2013

Inhalt • DAS KLEINE GESPENST


Auf Burg Eulenstein wohnt das kleine Nachtgespenst (gesprochen von Anna Thalbach), welches sich nichts sehnlicher wünscht, als die Welt am helllichten Tag zu erkunden. Doch das ist dem kleinen Gespenst nicht vergönnt und so erwacht es jede Nacht um Punkt Mitternacht, um seinen Rundgang durch die Burg zu machen. Immerhin hat es einen nächtlichen Freund, den Uhu Schuhu (Stimme: Wolfgang Hess).

Eines Nachts ändert sich das Leben des kleinen Gespenstes. Bei einer Nachtwanderung einer Schulklasse trifft es auf Karl (Jonas Holdenrieder), der seine unglaubliche Entdeckung sogleich seinen Schulkameraden sowie seinen besten Freunden Marie (Emily Kusche) und Hannes (Nico Hartung) erzählt. Natürlich glaubt ihm zunächst niemand. Wenige Tage später erwacht das kleine Gespenst zu seinem großen Erstaunen zur Mittagszeit, doch als es voller Freude hinausfliegt und die ersten Sonnenstrahlen ihn berühren, wird es pechschwarz. Jetzt kann ihm nur noch Karl helfen, denn die Dorfbewohner fürchten sich vor dem schwarzen Gespenst.

Hintergründe zu DAS KLEINE GESPENST
Die Vorlage zum Familienfilm DAS KLEINE GESPENST (DAS KLEINE GESPENST Trailer) wurde von Otfried Preußler geschrieben und erschien 1966. Bisher wurden über 2,3 Millionen Exemplare des Kinderbuches verkauft, zudem erfreut sich die Geschichte auch als Hörspiel großer Beliebtheit.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Alain Gsponer (LILA, LILA (LILA, LILA Trailer)) begannen am 18. Juni 2012 auf Schloss Wernigerode in Sachsen-Anhalt und werden noch bis zum 7. August andauern, gedreht wird außerdem in Quedlinburg und München.

Die Hauptrolle des Karl hat der Filmneuling Jonas Holdenrieder übernommen, der gerade den Familienfilm DIE VAMPIRSCHWESTERN (DIE VAMPIRSCHWESTERN Trailer) sowie die Komödie OMA IN ROMA abgedreht hat. In weiteren Rollen sind Uwe Ochsenknecht (ZWEIOHRKÜKEN (ZWEIOHRKÜKEN Trailer)) als "alter Schwede" Torsten Torstenson sowie Herbert Knaup (ARSCHKALT (ARSCHKALT Trailer)) als Uhrmachermeister Zifferle zu sehen.

Wenige Tage nach dem 90. Geburtstag Otfried Preußlers am 20. Oktober 2013 startet DAS KLEINE GESPENST (DAS KLEINE GESPENST Trailer) im Verleih von Universum Film am 7. November 2013 in den deutschen Kinos.

Gesa-Marie Pludra

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,93761