Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

COPACABANA

COPACABANA

Regie Marc Fitoussi
Kinostart 28.06.2012
Genre Komödie

Inhalt • COPACABANA

Die leicht durchgeknallte Babou (Isabelle Huppert) genießt ihr Leben in vollen Zügen. Sie kleidet sich, wie es ihr gefällt und schert sich nicht um die Blicke anderer, einer geregelten Arbeit nachzugehen ist ihr ebenso lästig wie Verantwortung zu übernehmen. Doch als ihre Tochter Esméralda (Lolita Chammah) ihr eines Tages erklärt, dass sie bald heiraten wird und sie nicht bei der Hochzeit dabei haben will, ist Babou entsetzt. Esméralda gesteht ihr, dass sie ihre Mutter peinlich findet.

Babou ist tief bestürzt über das Empfinden ihrer Tochter und will endlich anfangen, ihr Leben in den Griff zu bekommen. Tatsächlich gelingt es ihr, eine Arbeit bei einer Maklerfirma zu bekommen. Ihr Job ist es, im belgischen Ostende Ferienappartments zu vermitteln. Wird Babou ihr selbstgestecktes Ziel erreichen und ihrer Tochter wieder näher kommen?

Hintergründe zu COPACABANA
Die schwungvolle, quirlige Komödie COPACABANA (COPACABANA Trailer) inszenierte der französische Regisseur Marc Fitoussi, der damit seit 2006 seinen dritten Spielfilm in die Kinos bringt.

Als chaotische Babou ist die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Schauspielerin Isabelle Huppert (MEIN LIEBSTER ALPTRAUM (MEIN LIEBSTER ALPTRAUM Trailer)) zu sehen, ihre Filmtochter spielt Lolita Chammah (LEB WOHL, MEINE KÖNIGIN (LEB WOHL, MEINE KÖNIGIN Trailer)). Interessant bei dieser Paarung ist, dass Lolita Chammah tatsächlich die Tochter von Isabelle Huppert ist. Ihr Vater ist der Regisseur und Produzent Ronald Chammah.

KAIROS Film bringt COPACABANA (COPACABANA Trailer) ab dem 28. Juni 2012 in die deutschen Kinos.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60544