Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TöTE MICH

TöTE MICH

Regie Emily Atef
Kinostart 05.07.2012
Genre Drama

Inhalt • TöTE MICH

Die 15jährige Adele (Maria-Victoria Dragus) hat beschlossen, dass sie sterben will. Seit ihr Bruder gestorben ist, ist die Welt für sie ein trister, grauer Ort, dem sie für immer entfliehen will. Als der aus dem Gefängnis geflohene Mörder Timo (Roeland Wiesnekker) sich auf dem Hof von Adeles Eltern verstecken will, sieht Adele ihre Chance gekommen.

Adele bietet Timo einen morbiden Pakt an: Sie wird ihm bei der Flucht helfen, dafür soll Timo sie am Ende der Reise töten. Widerwillig stimmt Timo zu und das ungleiche Paar begibt sich auf eine gefährliche Reise, die sie zuletzt nach Marseille führt. Und Timo muss nun seine Schuld einlösen.

Hintergründe zu TÖTE MICH
Regisseurin Emily Atef blickt in ihrem verstörenden und gleichzeitig spannenden Film erneut auf die zerbrechliche menschliche Seele und stellt zwei Menschen in den Mittelpunkt, die auf den ersten Blick völlig verschieden sind, auf den zweiten aber doch mehr gemeinsam haben, als der Zuschauer zunächst angenommen hat.

In den Hauptrollen sind Roeland Wiesnekker (MEINE SCHÖNE BESCHERUNG (MEINE SCHÖNE BESCHERUNG Trailer)) und Maria-Victoria Dragus (DAS WEISSE BAND (DAS WEISSE BAND Trailer)) zu sehen. Adeles Mutter und Vater spielen Anne Bennent (SERAPHINE (SERAPHINE Trailer)) und Robert Hunger-Bühler (UNTER DIR DIE STADT (UNTER DIR DIE STADT Trailer)).

Das intensive Drama TÖTE MICH (TÖTE MICH Trailer) ist ab dem 5. Juli 2012 in den deutschen Kinos zu sehen.

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,67582