Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RALPH REICHT´S

RALPH REICHT´S

Regie Rich Moore
Kinostart 06.12.2012

Kritiken • RALPH REICHT´S

03. Dezember 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

"Ralph reichts krankt beileibe nicht an Einfällen und Kniffen – die absolute Mehrheit der spitzfindigen Querverweise zur Videospielgeschichte, zum neu entfachten Retrowahn, zu klassischen und modernen Mythen zwischen König Midas und Alice im Wunderland ist pointiert eingesetzt und clever", schreibt Nino Klingler. Aber das Problem ist, "dass diese Unzahl an Fingerzeigen dem Film kein harmonisches, kein – sagen wir es – humanes Antlitz verleihen kann."

06. November 2021 | RALPH REICHT´S • Kritik • outnow.ch

"Paranorman (Paranorman Trailer) oder Brave haben die Latte hoch gelegt. Wer sich aber Wreck-it Ralph anschaut, wird Zeuge, wie ein Bösewicht aus einem Videogame diese Hürden locker nimmt und sich an die Spitze der besten kommerziellen Animationsfilms dieses Jahres setzt. Und wenn man denkt, was da noch für Möglichkeiten offen liegen, wird man spätestens nach dem Abspann (ebenfalls glatt...) laut nach einem Sequel schreien."

07. Dezember 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • Berliner Zeitung

RALPH REICHT'S weckt laut Daniel Kothenschulte Erinnerungen an die "Spiele-Steinzeit", weswegen der Familienfilm auch Männerherzen rührt.

06. Dezember 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • derFreitag

Andreas Busche lobt das Drehbuch, welches "anspielungsreich und mit viel Sinn für kuriose Details" ist. Die Story stammt unter anderem von Rich Moore, einem Veteran der Matt Groening-Schule.

06. Dezember 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • filmering.at

"Herzerwärmend, erfrischend, neu und dabei auch noch sehr witzig. All dies kann man ohne Zweifel über den neuen Walt Disney Film sagen. Hier stimmt einfach alles und zum Aussetzen findet man kaum etwas", freut sich Christopher Gratz.

06. Dezember 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • textezumfilm.de

Obwohl RALPH REICHT´S laut José García "an den hohen animationstechnischen Standard der Pixar-Filme nicht ganz heranreicht, obwohl sich auch der Humor im Laufe der Handlung immer mehr abnutzt und das zu sehr in die Länge gezogene Ende eine Spur zu kitschig wirkt, gelingt dem neuen Disney-Animationsfilm genau das, was die zwei letzten Pixar-Filme Cars 2 (Cars 2 Trailer) und MERIDA - LEGENDE DER HIGHLANDS (MERIDA - LEGENDE DER HIGHLANDS Trailer) hatten vermissen lassen: eine originelle und nicht vorhersehbare Geschichte."

06. Dezember 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • pressplay

"RALPH REICHT´S ist eine lustige Hommage an die Welt der Games, in der sicherlich jeder etwas für sich entdecken kann", meint Jeannine Riepl. "Wenn man sich keine großartigen Überraschungen erwartet und sich einfach wieder mal im Kino unterhalten lassen will, für den ist RALPH REICHT´S ganz bestimmt das Richtige."

31. Oktober 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • filmtogo.net

"In RALPH REICHT'S ist alles kunterbunt, alles geht schnell von statten, es herrscht ein anarchistisches Chaos", schreibt Denis Sasse. "Hier wird Nostalgie präsentiert, nicht zelebriert, vielmehr sind diese kleinen Blicke zurück in der Videospiel-Geschichte für die älteren Zuschauer gedacht, während das bunte Allerlei an verführerisch anmutenden Süßigkeiten, wie auch die actiongeladene Welt von HERO’S DUTY für die neue Generation von Kindern bestimmt ist".

31. Oktober 2012 | RALPH REICHT´S • Kritik • programmkino.de

"Das Herz des Films schlägt dabei ohne jeden Zweifel für die Veteranen des Genres, für die Underdogs und bösen Jungs, die eigentlich ziemlich nett sind. Man muss nicht unbedingt die 30 bereits überschritten haben, um dieser charmanten Nostalgieoffensive früher oder später zu erliegen", freut sich Marcus Wessel.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18197 Filme,
70734 Personen,
5468 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,49093