Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CARRIE

CARRIE

Regie Kimberly Peirce
Kinostart 05.12.2013
Genre Horrorfilm, Drama

Inhalt • CARRIE


Carrie White (Chloe Moretz) ist ein schüchternes Mädchen, welches auf der Highschool keine Freunde hat, sondern von ihrem Mitschülern eher gemobbt wird, da sie irgendwie anders ist. Carrie lebt mit ihrer Mutter Margret (Julianne Moore) zusammen, die ihre Tochter strenggläubig erzieht. Das Mädchen stellt fest, dass es telekinetische Fähigkeiten besitzt: Sie kann Gegenstände durch bloße Gedankenkraft bewegen.

Ihre Gabe, die Carrie erst langsam entdeckt, hilft ihr, sich von ihrer Mutter zu emanzipieren und auch endlich offener zu ihrer Umwelt zu sein. Dabei hilft ihr auch eine Sportlehrerin, bei der sie Förderung und Unterstützung erfährt. Sogar am Abschlußball wird sie nun teilnehmen, ist dabei aber dem Hohn und Spott ihrer Mitschülerin ausgesetzt, die eine ganz besondere Überraschung für sie an diesem Abend haben. Aber Carries Wut ist grenzenlos; ein Blutbad ist das Resultat.

Hintergründe zu CARRIE (2013)
Ein Remake des Horrorbuches von Stephen King ist seit langem in der Entwicklung bei MGM und Screen Gems Filmstudios. Die 1976 von Brian de Palma inszenierte Original-Adaption ist heute ein Klassiker des Genre und hat viele Nachahmer gefunden. Damals erhielten Sissy Spacek und Piper Laurie jeweils eine Oscar-Nominierung für ihre Leistungen vor der Kamera.

Auf dem Regiestuhl hat die Filmemacherin Kimberly Peirce Platz genommen, die 1999 mit dem Gender-Drama BOYS DON'T CRY einen Erfolg landen konnte. Das Filmteam möchte den found footage-Trend nutzen, um der Geschichte und dem modernen Problem des Mobbings auf dem Schulhof noch mehr Authenizität zu verleihen.

Als Hauptdarstellerin der jungen, schüchternen Highschool-Schülerin Carrie White wurde Chloe Moretz engagiert, die aktuell zu den gefragtesten Jungschauspielerinnen in Hollywood zählt. Im Horrorgenre ist sie bereits bewandert, unter anderem ist sie als Vampirin in LET ME IN (LET ME IN Trailer) zu sehen. Ihre strenggläubige und fanatische Mutter wird von der gestandenen Julianne Moore verkörpert.

In den USA soll CARRIE am 13. März 2013 in die Kinos kommen, für Deutschland ist der 5. Dezember als Starttermin anvisiert.

Ines Walk

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,69785