Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MARIEKE UND DIE MäNNER

MARIEKE UND DIE MäNNER

Regie Sophie Schoukens
Kinostart 28.06.2012

Inhalt • MARIEKE UND DIE MäNNER

Die 20jährige Marieke (Hande Kodja) sehnt sich nach Zärtlichkeit, Wärme und Zuneigung, aber sie hat Angst vor der Liebe. Eine feste Beziehung zu einem einzigen Mann ist ihr nicht möglich. Oft trifft sie sich mit älteren Männern, die ihr Sex und Zärtlichkeit geben.

Eines Tages taucht Jacoby (Jan Decleir), der beste Freund von Mariekes Vater, der vor Jahren Selbstmord begangen hat, auf. Sofort verfällt Marieke ihm, doch Jacoby hatte immer nur Augen für ihre Mutter Jeanne (Barbara Sarafian), die sich mit dem Selbstmord ihres Mannes nie auseinander setzen wollte. Doch mit Jacobys Eintreffen werden die alten Wunden aufgerissen und sowohl Marieke als auch ihre Mutter müssen sich der Vergangenheit stellen.

Hintergründe zu MARIEKE UND DIE MäNNER
Die belgisch/deutsche Co-Produktion MARIEKE UND DIE MäNNER (MARIEKE UND DIE MäNNER Trailer) ist der Debütfilm der Regisseurin Sophie Schoukens, die auch das Drehbuch zu dem Drama schrieb. Ihr Film wurde seit September 2010 sehr erfolgreich auf verschiedenen Filmfestivals gezeigt, unter anderem bei den Hofer Filmtagen, wo MARIEKE UND DIE MäNNER (MARIEKE UND DIE MäNNER Trailer) mit dem BILD-KUNST Förderpreis ausgezeichnet wurde.

Der deutsche Kinostart für MARIEKE UND DIE MäNNER (MARIEKE UND DIE MäNNER Trailer) ist der 28. Juni 2012.

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,62149