Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN

PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN

Regie Thor Freudenthal
Kinostart 15.08.2013
Genre Abenteuerfilm, Actionfilm

Kritiken • PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN

16. August 2013 | PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN • Kritik • Die Presse

Regisseur Thor Freudenthal zieht laut Markus Keuschnigg zwar sämtliche Register des modernen Spektakelkinos, leider vergass er dabei, eine dramatische Spannungskurve zu gestalten. Dafür bleibt PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN bis zum Schluss auf einer hysterischen Ebene.

16. August 2013 | PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN • Kritik • filmering.at

"Das Pacing ist katastrophal, die Darsteller schwach, die Atmosphäre mangelhaft und der Humor lässt stark zu wünschen übrig. Es funktioniert hier leider kaum etwas und man muss schon sehr gutmütig sein um nicht von einem misslungenen Harry Potter Rip-off zu sprechen", schreibt Michael Föls enttäuscht.

13. August 2013 | PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN • Kritik • Das Film Feuilleton

Thor Freudenthals inszenatorische Fingerübung ist laut Matthias Hopf "im Grunde ein harmloser bis absolut durchschnittlicher Film. Angesichts einer derartig unverschämten zweiten Chance, offenbart sich Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen jedoch als wahres Ärgernis."

09. August 2013 | PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN • Kritik • gamona

"Der in Berlin geborene Regisseur Thor Freudenthal (GREGS TAGEBUCH - ICH WAR'S NICHT! (GREGS TAGEBUCH - ICH WAR'S NICHT! Trailer)) kann die kindliche, nicht aber kindgerechte Verwurstung fremder Kulturgeschichte und deren generisches Grundgerüst zwar genauso wenig weginszenieren wie Chris Columbus, bringt aber immerhin zwei, drei visuelle Ideen in den Film", schreibt Rajko Burchardt.

08. August 2013 | PERCY JACKSON: IM BANN DER ZYKLOPEN • Kritik • outnow.ch

"Percy Jackson: Sea of Monsters ist ein gut gemachter Fantasyfilm, der zwar nicht zu den Besten des Genres gehört; die soliden Effekte, die flotte Handlung und die sympathisch aufspielenden Jungdarsteller sorgen aber dafür, dass der Film durchwegs unterhaltsam ist. Das Finale hingegen ist etwas schwach geraten."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63637