Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TAKE THIS WALTZ

TAKE THIS WALTZ

Regie Sarah Polley
Kinostart 07.03.2013
Genre Drama, Liebesgeschichte

Kritiken • TAKE THIS WALTZ

23. April 2012 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Sarah Polley hat mit TAKE THIS WALTZ (TAKE THIS WALTZ Trailer) einen waschechten Independent-Film gedreht", schreibt Frédéric Jaeger und stellt Vergleiche an: "Sarah Polley meets Miranda July? Von den Eigenarten und Unwägbarkeiten einer jungen, künstlerischen Erwachsenen-Generation, im fertilen Alter, faktisch sorgenfrei, aber in Selbstbezüglichkeit erstickend. Ja, vergleiche The Future (2011). Und nein, Polley ist keine July, als Regisseurin ist sie freier, offener, weniger Nabelschau-gefährdet. Vor allem ist sie eine begnadete Schauspielführerin."

03. Mai 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • filmering.at

"Aus Take this Waltz ist ein kleiner aber wunderbar strahlender Filmjuwel geworden. Der Film behandelt in erste Linie nicht die Liebe, sondern das Phänomen Mensch in einer wundervoll gefühlvollen, sensiblen und ehrlichen Art und Weise. Toll gespielt und wunderbar in Bildgesetzt taucht man in die Welt einer zauberhaft unvollkommenen und liebenswürdigen jungen Dame ein", lobt Christopher Gratz.

11. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • Der Spiegel

David Kleingers sah einen wunderbaren Film, in dem es zwar um die Liebe geht, der aber alles Andere als ein Liebesfilm ist. Das großartige Ensemble verleiht der Geschichte zudem zarte Zwischentöne.

08. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • Der Tagesspiegel

Jan Schulz-Ojala war begeistert von dieser minimalistischen Regiearbeit, die nicht eindeutig ist, sondern ganz offensichtlich mehrdeutig verstanden sein will.

07. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • Die Zeit

Laut Anne Haeming ist TAKE THIS WALTZ nicht nur eine Liebesgeschichte, die völlig kitschfrei daher kommt, sondern auch eine Liebeserklärung der kanadischen Regisseurin an ihre Heimatstadt Toronto.

07. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • filmtabs

"Nach dem Alzheimer-Drama An ihrer Seite (An ihrer Seite Trailer) erweist sich Polley mit dieser bei aller Verzauberung außergewöhnlich realistischer Romanze in konsequenter und verträumter Farbdramaturgie erneut als großartige Regisseurin", freut sich Günter H. Jekubzik.

07. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • artechock.de

"Wie viel Lücken, Leerstellen, Defizite darf, kann ein Leben haben – reicht eine schon aus, um handeln zu müssen und gegenzusteuern?" fragt Axel Timo Purr. "Polley beantwort dieser Frage spielerisch, humorvoll, romantisch, dramatisch – kurzum: völlig genreübergreifend."

07. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • filmosophie.com

"Take This Waltz hat mich letztendlich nicht so begeistert wie ich gehofft hatte. Aber ich habe viele Gedanken mitgenommen, die ich noch ein wenig mit mir herumtragen werde. Sarah Polley hat einen Film geschaffen, den ich mir immer und immer wieder ansehen möchte, um ihn mit all seinen Bedeutungen zu durchdringen und statt einer kurzen Kritik ein ganzes Buch darüber zu schreiben."

06. März 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • TAZ

Thomas Groh findet es bedauerlich, dass der Film keine Geheimnisse kennt und alles aussprechen bzw. mit sehr deutlichen Symbolen zeigen muss. Dadurch entwickelt sich eine gewisse Unfreiheit in der Erzählung.

26. Februar 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • filmtogo.net

"Am Ende ist es aber genau das, was dem Zuschauer ebenfalls wiederfahren wird: Dieses Nachdenken über die Dinge", schreibt Denis Sasse. "Und dahingehend ist Sarah Polley ein farbenfrohes Gedankenstück der heutigen Gesellschaft gelungen über das man hinterher wunderbar philosophieren kann."

03. Januar 2013 | TAKE THIS WALTZ • Kritik • programmkino.de

"Manches scheint konstruiert, der Film ist 20 Minuten zu lang und hat mindestens vier Enden", schreibt Hendrike Bake. Aber gerade das, die "Irritationen und inszenatorischen Wagnisse, die TAKE THIS WALTZ interessant machen und dafür sorgen, dass der Film und sein Personal – allen voran die ambivalente Margot – einen noch eine ganze Weile beschäftigen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18123 Filme,
70451 Personen,
5357 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,49129