Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BABYCALL

BABYCALL

Regie Pal Sletaune
Kinostart 12.07.2012
Genre Horrorfilm, Thriller

Inhalt • BABYCALL

Anna (Noomi Rapace) hat gerade eine schwierige Beziehung hinter sich und will mit ihrem achtjährigen Sohn Anders (Vetle Qvenild Werring) ein neues Leben beginnen. Also zieht sie mit ihm um und bezieht eine kleine Wohnung in einem Wohnblock, in dem die Nachbarn ziemlich anonym bleiben. Aber mit dem Umzug ist es nicht getan: Anna nimmt auch die Angst mit und sorgt sich um ihren Sohn.

Sie will Anders nachts nicht allein lassen und ihn, wenn möglich, beschützen, immer für ihn da sein. Also kauft sie sich ein Babyphon. Allerdings hört sie nun Dinge, die sie vorher gar nicht wahrgenommen hat. Aus den Nachbar-Wohnungen kommen Stimmen und Geräusche, die ihr ziemlich unheimlich sind. Ist da von einem Mord an einem Kind die Rede? Warum ist auf Anders Schulsachen aufeinmal Blut? Anna kann sich die Fragen nicht beantworten und langsam beschleicht sie ein beklemmendes Gefühl ...

Hintergründe zu BABYCALL
Regisseur Pal Sletaune ist in Deutschland relativ unbekannt. Sein erster abendfüllender Spielfilm JUNK MAIL - WENN DER POSTMANN GAR NICHT KLINGELT (1997) wurde beim Filmfestival Cannes mit dem renommierten Preis der Semaine de la Critique ausgezeichnet. Auch die beiden weiteren Spielfilme, bei denen der norwegische Filmemacher bisher Regie führte - AMATEURE (2001) und NEXT DOOR (2005) - liefen auf internationalen Festivals.

Um einiges bekannter dürfte seine Hauptdarstellerin sein. Die Schwedin Noomi Rapace erhielt schlagartig internationale Aufmerksamkeit mit der Darstellung der Lisbeth Salander in der schwedischen Verfilmung von Stig Larssons "Millennium-Trilogie" VERBLENDUNG (2009) (VERBLENDUNG (2009) Trailer), VERDAMMNIS (2009) (VERDAMMNIS (2009) Trailer) und VERGEBUNG (2010) (VERGEBUNG (2010) Trailer). Mittlerweile arbeitet sie in Hollywood, ist unter anderem in dem Science Fiction PROMETHEUS (PROMETHEUS Trailer) von Ridley Scott und dem erotischen Thriller PASSION (2013) von Brian De Palma zu sehen.

BABYCALL kommt am 12. Juli 2012 in die deutschen Kinos und wird von NFP verliehen.

Ines Walk

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65961