Film-Zeit auf     

SHADOW DANCER

SHADOW DANCER

Regie James Marsh
Kinostart 2012

Kritiken • SHADOW DANCER

21. Februar 2012 | SHADOW DANCER • Kritik •

"Immerhin wartet Marsh mit einer gelungenen Inszenierung auf, die so schlicht wie altmodisch anmutet und einen in positiver Weise an Klassiker wie French Connection erinnert. Auch die Schauspieler sind gut gewählt, wobei Clive Owen eine Standardleistung bietet und Andrea Riseborough ein weiteres Mal beweist, dass sie durchaus das Zug einer lead actress hat. Insgesamt wirkt SHADOW DANCER also wie die Geschichte eines Fernsehkrimis, die als Kinofilm und mit Kinodarstellern umgesetzt wurde. Nicht mehr, aber auch nicht weniger."

13. Februar 2012 | SHADOW DANCER • Kritik •

Christiane Peitz lobt den Film aufgrund seiner hohen atmosphärischen Intensität. Besonders angetan hat es ihr jedoch die Hauptdarstellerin Andrea Riseborough, die sich laut Christiane Peitz in die Berlinale-Heldinnen 2012 einreiht und die wir so schnell nicht vergessen werden.

13. Februar 2012 | SHADOW DANCER • Kritik •

Günter H. Jekubzik ist angetan. "Der spannende und raffinierte Thriller SHADOW DANCER setzt nebenbei die Berlinale-Reihe von Macht- und Zwangsverhältnissen zwischen Männer und Frauen (nach In the Land of Blood and Honey (In the Land of Blood and Honey Trailer) und BARBARA (BARBARA Trailer)) fort, lässt allerdings jemand anders am Ende den letzten Zug machen. Ach ja, und endlich wissen wir auch, das Scully das FBI verlassen hat, weil Clive Owen bei den britischen Kollegen frischer aussieht als Duchovny."

13. Februar 2012 | SHADOW DANCER • Kritik •

"Zu Beginn begeistert mich Regie- und Kameraführung. Close-Ups fangen das intensive Mienenspiel der Schauspieler ein und führen uns insbesondere Collettes inneren Konflikt vor Augen. Später jedoch fängt die wacklige Kamera an, mich zu nerven. Es ist sicher Geschmackssache, aber mich irritieren diese instabilen Bilder, insbesondere wenn ihre Funktion für mich nicht klar erkennbar ist."

Aktueller Stand der Datenbank:
16588 Filme,
65208 Personen,
3000 Trailer,
858 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,61208