Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SHADOW DANCER

SHADOW DANCER

Regie James Marsh
Kinostart 05.09.2013
Genre Thriller, Drama

Inhalt • SHADOW DANCER


Als Kind musste Collette mit ansehen, wie ihr Bruder im blutigen Nordirlandkonflikt getötet wurde. Seitdem begleitet sie dieser Konflikt, in den auch ihre Eltern aktiv mitwirken. Mittlerweile ist Collette (Andrea Riseborough) erwachsen und Mutter eines kleinen Sohnes - und sie kämpft in der IRA.

Als Collette eines Tages eine Bombe in einem Londoner U-Bahnhof legen will, wird sie festgenommen und von Mac (Clive Owen) vor die Wahl gestellt: Entweder sie geht für die nächsten 25 Jahre ins Gefängnis - oder sie arbeitet von nun an als Agentin für den britischen Geheimdienst und spioniert nicht nur die IRA-Gruppierung, sondern auch ihre Familie aus.

Collette willigt ein, für den Geheimdienst zu spionieren und kehrt in ihren Heimatort zurück. Doch Mac ahnt bald, dass Collette wohl nicht nur für eine Seite spioniert und fürchtet zunehmend um ihr Leben.

Hintergründe zu SHADOW DANCER
Regisseur James Marsh beleuchtet in seinem Politthriller SHADOW DANCER (SHADOW DANCER Trailer) den IRA-Konflikt aus der Sicht einer Frau, die tagtäglich ums Überleben kämpfen muss. Der Regisseur, der seit den 1990er Jahren Filme macht, wechselt dabei immer wieder das Genre und inszeniert auch Dokumentation wie Man on Wire (Man on Wire Trailer) - Der Drahtseilakt, für den James Marsh im Jahr 2009 mit dem Oscar für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde.

Die Hauptrolle in James Marshs neuem Film übernahm die britische Schauspielerin Andrea Riseborough, die zuletzt die Hauptrollen in den Thrillern RESISTANCE und BRIGHTON ROCK (BRIGHTON ROCK Trailer) spielte. In weiteren Rollen sind Clive Owen, Gillian Anderson und Aidan Gillen zu sehen.

Nachdem SHADOW DANCER (SHADOW DANCER Trailer) seine Weltpremiere im Januar 2012 auf dem Sundance Festival gefeiert hatte, wird er im Rahmen der Berlinale 2012 nun erstmals in Europa gezeigt. SHADOW DANCER (SHADOW DANCER Trailer) läuft außer Konkurrenz im Wettbewerb der Berliner Filmfestspiele. Regulärer Deutschlandstart ist der 5. September 2013.

Gesa-Marie Pludra

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,67583