Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MONSIEUR LAZHAR

MONSIEUR LAZHAR

Regie Philippe Falardeau
Kinostart 12.04.2012
Genre Drama

Kritiken • MONSIEUR LAZHAR

05. April 2012 | MONSIEUR LAZHAR • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Beim Erzählen dessen, was eine trostlose Geschichte hätte werden können, vermeidet der Regisseur laut Almut Steinlein "glücklicherweise jegliche Rührseligkeit; dafür gelingt ihm in seinem detailreichen Porträt des "feminokratischen" Schulalltags manch charmanter komischer Moment. Eindrucksvoll ist die Leistung der kindlichen Hauptdarsteller Nélisse und Néron, die auch emotional schwierige Szenen authentisch spielen. Getragen wird der Film jedoch vom Komiker Fellag in der Titelrolle, der mit seinem facettenreichen Spiel diesen seltsamen Mann komplett glaubwürdig macht, ohne jemals zu übertreiben."

12. April 2012 | MONSIEUR LAZHAR • Kritik • schnitt.de

Das ist laut Andreas B. Krüger "feinfühlig beobachtet und visuell spannend erzählt, wenn die Kamera auf für die Figurenzeichnung wichtigen Details verharrt, ohne daß ein weiterer Dialog mögliche Interpretationen gleich mitliefert. Die verstörende Ruhe in Bild, Musik und Rhythmus sowie das langsame Sezieren der Figurenbeziehungen erstickt in beeindruckender Weise die im Raum schwebende Aufregung. So findet sich MONSIEUR LAZHAR in guter Gesellschaft neben neueren frankokanadischen Produktionen."

12. April 2012 | MONSIEUR LAZHAR • Kritik • getidan.de

Peter Claus ist begeistert. "Schärfe erreicht der Film, wenn er sich mit dem Behördenalltag auseinandersetzt. Bachir muss erleben, dass ihm das Faktum einer politischen Verfolgung abgestritten wird. Wie er dabei um Fassung, um Worte und um Haltung ringt, macht einem beklemmend klar, was es bedeuten kann, wenn man anonymen Vertretern der Demokratie, die "doch nichts als die Arbeit machen" ausgeliefert ist. Selten gelingt es Kunst, die Verlorenheit eines Fremden derart intensiv darzustellen. Großes Kino!"

20. März 2012 | MONSIEUR LAZHAR • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns lobt besonders die Kinderdarsteller. "Zusammen mit dem sympathischen algerischen Theaterschauspieler Fellag tragen sie den Film über manche unnötig konstruierte Entwicklung hinweg und machen MONSIEUR LAZHAR (MONSIEUR LAZHAR Trailer) zu einem schönen, subtilen Film über die oft fragwürdige Entwicklung der westlichen Gesellschaft, in der Emotionen immer öfter als behandlungswürdige Krankheit verstanden werden."

24. Februar 2012 | MONSIEUR LAZHAR • Kritik • Tagesanzeiger

Christoph Schneider erfreute sich an den "vielen feinen Qualitäten" von MONSIEUR LAZHAR (MONSIEUR LAZHAR Trailer). Die bemerkenswerteste ist dabei "die Natürlichkeit des menschlichen Tons". Zudem überzeugte ihn die leise Warmherzigkeit.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39529