Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN

AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN

Regie Jon Hurwitz
Hayden Schlossberg
Kinostart 26.04.2012
Genre Komödie

Kritiken • AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN

26. April 2012 | AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN • Kritik • Berliner Zeitung

Philipp Bühler stellte verwundert fest, dass die Protagonisten mit jedem Film braver werden und die AMERICAN PIE-Reihe tatsächlich eine konservative Botschaft beinhaltet.

25. April 2012 | AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN • Kritik • FILMtabs

"Im Vergleich zu dieser „Reunion" waren Adam Sandlers KINDSKÖPFE (KINDSKÖPFE Trailer) hochphilosophisch darin, wie sie das Älterwerden auf den Arm und annehmen. Und Alles erlaubt (Alles erlaubt Trailer) wirkte in der Dialektik von virilen Jugendträumen zu der harten Aufreißer-Realität geradezu wie ein erkenntnisreicher Geniestreich. American Pie ist noch viel vorgestriger als 1999", urteilt Günter H. Jekubzik.

19. April 2012 | AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN • Kritik • filmering.at

Der Film ist und bleibt laut Valentina Resetarits "eine Teenie-Komödie, doch weder seine Darsteller, noch das Publikum der ersten Filme sind heute noch Teenager. So pendelt AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN zwischen nostalgischen Momenten und pubertären Gags hin und her, wobei der Film darauf hoffen kann, dass die Teenager von heute Slapstick-Einlagen von Schauspielerin in ihren 30ern komisch finden."

17. April 2012 | AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN • Kritik • sophiesberlinale

"Nach einem wenig unterhaltsamen und auch spannungsarmen Mittelteil findet American Pie – Das Klassentreffen ein rundes Ende, bei dem es uns gar ein wenig warm ums Herz wird. Dies trifft vermutlich allerdings nur für die Zuschauer zu, die die American Pie Clique noch aus ihren Anfängen kennt. Und so gilt für diesen Film dasselbe wie für jedes Klassentreffen: Als Außenstehender hat man hier einfach nichts verloren!"

16. April 2012 | AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN • Kritik • manifest

Sebastian Moitzheim ist enttäuscht: "Es war wohl abzusehen, dass AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN (AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN Trailer) in Zeiten von Apatow und Co. nicht mehr besonders frisch und originell daherkommt. Dass der Film aber, was Charakterentwicklung und Unterhaltungsfaktor angeht, nach Teil 2 und 3 eher einen Rückschritt darstellt, ist dann doch irgendwie bedauerlich."

05. April 2012 | AMERICAN PIE: KLASSENTREFFEN • Kritik • outnow.ch

Der Film ist "auch wegen der Prämisse, dass alle älter geworden sind, etwas zu zahm geraten. Dies hat zur Folge, dass mehr geschmunzelt wird, als laut herausgelacht. Es haben aber auch durchaus ein paar Brüller in den Film geschafft, wobei die beste Szene im Abspann vorkommt. Für einen gelungenen Kinoabend reicht es aber allemal. Es ist zwar nicht mehr so wie früher, aber das ist das richtige Leben ja auch nicht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,44578