Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT

JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT

Regie André Schäfer
Kinostart 01.03.2012

Kritiken • JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT

08. März 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • getidan.de

Platte Sensationshascherei und dumme Interpretationen bleiben laut Peter Claus aus. "Manchmal, etwa wenn er bekannte Schauplätze berühmter Irving-Romane zeigt, gleitet Schäfer ein wenig ins Sentimentale. Irving-Fans werden grad das genießen, Zuschauer mit mehr Abstand sollten großzügig darüber hinwegsehen."

02. März 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • negativ-film.de

Marlon Lieber schreibt: "JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT (JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT Trailer) ist ein sehr gelungenes Portrait des Schriftstellers und seines Arbeitsprozesses, das für Fans der Bücher Irvings wohl zum Pflichtprogramm gehören sollte. Diejenigen, die allerdings keins seiner Bücher gelesen haben, könnten möglicherweise nicht so viel mit der Dokumentation anfangen. Der Film widmet sich den immer wiederkehrenden Themen Irvings: Ringen, Wien, Tattoos, Prostitution, der Suche nach dem Vater und anderen (Nur die Bären wurden leider wohl vergessen!). Wer die Welt der Romane Irvings kennt, wird sie wiedererkennen und mag fasziniert zusehen."

01. März 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • filmszene.de

Margarete Semenowicz resümiert: "So ist JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT (JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT Trailer) am Ende eine Dokumentation, in der Irving-Fans sich in Bildern und Personen aus seiner Welt verlieren können und die sie als bereichernd empfinden werden, die aber für unbedarfte Zuschauer ungeeignet ist, da sie zu wenig zum Autor und seinem Werk erklärt. Dennoch ist dieser Dokumentarfilm ein schönes Geschenk an John Irving und so soll es auch an dieser Stelle heißen: Happy Birthday, Mr. Irving!"

01. März 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • TAZ

Wilfried Hippen lobt die Filmemacher dafür, dass sie keine Ausschnitte aus Verfilmungen der John Irving-Werke zeigen. Ebenfalls findet er die Entscheidung weise, dass der Autor nicht selbst vorgelesen hat, sondern eine sonore Erzählstimme diesen Part übernommen hat.

29. Februar 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • bummelkino.de

Arne Hübner schreibt: "JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT (JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT Trailer) ist mehr als irreführend. Jedenfalls der Titel. Denn hier geht es nicht um die manchmal arg konservative Weltanschauung des Bestsellerautors, sondern um seine Arbeitsweise.... Trotzdem ist dieser filmische Einblick in Irvings wonnige Welt sehenswert und kurzweilig."

28. Februar 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • filmtabs.com

Günter H. Jekubzik resümiert: "So macht die nicht ganz runde Dokumentation nicht den Versuch, dunkle Seiten, Zweifel oder Geheimnisse bei Irving auszugraben. JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT (JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT Trailer) ist ein schöner Film. Eine Wohlfühl-Dokumentation, dazu trägt auch die leise Klavierbegleitung von Ritchie Staringer bei. Man wird unweigerlich zum Fan oder man liebt ihn noch mehr - wenn das möglich ist."

16. Januar 2012 | JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns sieht den Film so: "Unterlegt mit einer melancholischen Klaviermusik, die sicherlich als typisch für die oft nostalgisch auf vergangene Zeiten zurückblickende Irvingsche Romanwelt bezeichnet werden darf, beschränkt sich JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT (JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT Trailer) darauf, seinem Subjekt mit vielen Anekdoten nahe zu kommen. Fans von Irvings Romanen dürften angesichts der vielen kleinen, interessanten Informationen, der bisweilen überraschenden Inspirationsquellen für einzelne Figuren oder Situationen der Romane voll auf ihre Kosten kommen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45151