Film-Zeit auf     

TWELVE YEARS A SLAVE

TWELVE YEARS A SLAVE
Regie Steve McQueen
Kinostart 23.01.2014
  • TWELVE YEARS A SLAVE Bilder
  • TWELVE YEARS A SLAVE Bilder
  • TWELVE YEARS A SLAVE Bilder

Inhalt • TWELVE YEARS A SLAVE

Das Drama um einen Mann in New York Mitte des 19. Jahrhunderts, der entführt und als Sklave gehalten wird, basiert auf der gleichnamigen Arbeit von Solomon Northup und soll voraussichtlich 2013 in die Kinos kommen.

mehr Inhalt zu TWELVE YEARS A SLAVE

Crew • TWELVE YEARS A SLAVE

Regie: Steve McQueen
Darsteller: Brad Pitt, Chiwetel Ejiofor, Michael Fassbender

mehr Crew zu TWELVE YEARS A SLAVE

Kritik • TWELVE YEARS A SLAVE •

Andreas Borcholte sah ein gleichsam wie gewaltiges Skalverei-Drama. Andreas Scheiner fand TWELVE YEARS A SLAVE schwer erträglich, wenn nicht gar . Auch Georg Schemitsch nennt das Drama angesichts der Darstellung von brutalen Folterszenen schwer zu ertragen, aber auch . Bert Rebhandl sah einen Film, der das ganze der Plantagen zeigt und Frédéric Jaeger erteilte der Film eine Lektion in . Für Silvia Bahl ist TWELVE YEARS A SLAVE einer der Beiträge zur Aufarbeitung amerikanischer Geschichte. Florian Lieb hingegen fand den Film erwartungsgemäß durchweg und auch die nette Musik von Hans Zimmer wirkte auf Dauer penetrant.

mehr Kritik zu TWELVE YEARS A SLAVE

Trailer

  • TWELVE YEARS A SLAVE Trailer
TWELVE YEARS A SLAVE Trailer

Bilder

  • TWELVE YEARS A SLAVE Bilder
  • TWELVE YEARS A SLAVE Bilder
  • TWELVE YEARS A SLAVE Bilder
mehr Trailer und Bilder zu TWELVE YEARS A SLAVE
Aktueller Stand der Datenbank:
17526 Filme,
68765 Personen,
4656 Trailer,
868 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,59843