Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CAPTIVE

CAPTIVE
Regie Brillante Mendoza
Kinostart 2012
  • CAPTIVE Bilder
  • CAPTIVE Bilder
  • CAPTIVE Bilder

Inhalt • CAPTIVE

Thérèse (Isabelle Huppert) arbeitet als Entwicklungshelferin auf den Philippinen. Eigentlich kommt sie aus Frankreich. Auf der Insel Palawan wird sie von einer Separatisten-Organisation gekidnappt.

mehr Inhalt zu CAPTIVE

Crew • CAPTIVE

Regie: Brillante Mendoza
Darsteller: Isabelle Huppert

mehr Crew zu CAPTIVE

Kritik • CAPTIVE •

Der Regisseur widmet sich einer Ausnahmesituation in ihrer ganzen Ambivalenz, schreibt Michael Kienzl und ein reines Täter-Opfer-Schema durchbricht er dabei gekonnt mit vielen kleinen Momenten. Laut Jeannine Riepl wird CAPTIVE jedoch nur die Leute interessieren, die sich intensiv mit der Geiselnahme beschäftigen möchten, allen anderen wird der Film zu lang sein. Der Outnow-Kritiker vermisste zudem mehr Tiefe und Klarheit, sowie eine stärkere Zeichnung der Figuren. Auch Jan Schulz-Ojala ist enttäuscht von diesem Film, der weder aufregend noch anregend ist. Gründlich misslungen fand auch Barbara Meincke, selbst Isabelle Huppert konnte nicht überzeugen. Für Ciprian David liegt das Dilemma von CAPTIVE darin, dass die Figuren sowohl persönlich als auch politisch in die Geschichte involviert sind. Sophie fand den Film aufgrund fehlender Hintergrundinformationen ebenfalls wenig ansprechend.

mehr Kritik zu CAPTIVE

Bilder

  • CAPTIVE Bilder
  • CAPTIVE Bilder
  • CAPTIVE Bilder
mehr Bilder zu CAPTIVE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40119