Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HUHN MIT PFLAUMEN

HUHN MIT PFLAUMEN

Regie Marjane Satrapi
Vincent Paronnaud
Kinostart 05.01.2012
Genre Drama

Kritiken • HUHN MIT PFLAUMEN

03. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • negativ-film.de Partner von film-zeit

Yavuz Say gefällt der Film: "Unter der Mitwirkung großer Stars des französischen bzw. europäischen Kinos, wie Mathieu Amalric, Jamel Debbouze, Maria de Medeiros und auch Isabella Rosselini, gibt man sich hier besonders Mühe, den einfachen Comicstil Satrapis auf hohem Produktionsniveau umzusetzen. Dabei verlässt sich Paronnaud nicht nur auf eine sprunghafte Montage und Mathieu Amalrics zerknautschtes Gesicht, welches nur eines für viele Beispiele für Overacting ist, dass die Komik französischer Filme generell ausmacht. Wenn es die Geschichte erfordert, fließen Bilder ineinander, wie in einem guten Graphic Novel, das die Bildergeschichten nicht nur in Panels einzuzwängen versucht."

04. Oktober 2011 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Almut Steinlein sah eine Mischung der Bildstile, die jedoch zu überwältigend waren. "Mathieu Amalric, der sein ganzes schauspielerisches Talent in die Rolle des Nasser Ali Kahn legt, hat keinerlei Chance, gegen das Märchen- und Comicgeklimper anzuspielen und den Lebensschmerz seiner Figur, die Verzweiflung und Suizidgedanken halbwegs glaubwürdig herüberzubringen. Zu häufig wirkt der Film dann schlicht substanzlos und schrecklich überladen."

05. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • kunstundfilm.de

Viel Schönes gibt es laut Oliver Heilwagen in HUHN MIT PFLAUMEN (HUHN MIT PFLAUMEN Trailer). "Satrapi und ihr Ko-Regisseur Vincent Paronnaud rekonstruieren die Atmosphäre in der Teheraner Bourgeoisie mit viel Liebe zum Detail. Allerlei comic-artige Einsprengsel und Episoden kontrastieren mit der elegischen Grundstimmung einer gepflegt dekadenten Lebenswelt, deren Untergang naht."

05. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • getidan.de

Peter Claus schreibt: "Chiara Mastroianni und Isabella Rossellini bezirzen mit köstlich (selbst-)ironischen Gastauftritten. Hauptdarsteller Mathieu Amalric ist einfach nur hinreißend. Sein Können gibt dem Film endgültig eine große Klasse."

02. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • schnitt.de

Bei HUHN MIT PFLAUMEN (HUHN MIT PFLAUMEN Trailer) gibt es viele Szenen, in denen man die Pausetaste drücken möchte, um sich dieses Bild mal genauer anzuschauen, sagt Edda Bauer. "Den Drang nach einem Standbild wird man noch etliche Male haben. Etwa bei der nächtlichen Busfahrt durch die Berge, die ihren Ursprung in Satrapis gleichnamigen Comic nicht verhehlt. Oder wenn Todesengel Azrael einen scherenschnittartigen Schwank aus seinem Leben zum Besten gibt. Das alles sind großartige Gründe, um sich im Kinosaal einzufinden und der freigesetzten Spielwut des Regie-Duetts mit Farben, Formen, Materialien und Hommagen zu folgen."

02. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • diePresse.com

Eva Steindorfer sah einen Film, welcher gekonnt verschiedene Stilformen miteinander vermixt und dabei nicht nur ein melancholisches Märchen, sondern auch ein kafkaesk-surreales Traumszenario spinnt.

02. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • tagesanzeiger.ch

Ein Film voll Musik, Poesie und Todessehnsucht, resümiert Christoph Schneider, der zwar handwerklich Vergnügen bereitet, sich jedoch im Gegensatz zum Vorgänger PERSEPOLIS (PERSEPOLIS Trailer) zu sehr in seiner Märchenhaftigkeit suhlt.

02. Januar 2012 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik •

Die Bildsprache ist überwältigend, darin sind sich die Kritiker einig, jedoch sind sich nicht alle einig, ob HUHN MIT PFLAUMEN (HUHN MIT PFLAUMEN Trailer) nicht zuviel des Guten zeigt. So fand Almut Steinlein den Film schrecklich überladen, Edda Bauer hingegen konnte sich gar nicht satt sehen und wollte am liebsten ständig die Pausentaste#http://www.schnitt.de/202,6989,01# drücken. Ein Märchen par excellence lobt Sven Weidner und Thomas Altenhofer erfreute sich an einer Ode an das Fantastische, der Welt der Träume und der Zauberei.

29. Dezember 2011 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • Neue Zürcher Zeitung

Susanne Ostwald sah ein poetisches und überdrehtes Märchen. Sie glaubt, dass auch Hartgesottene bei diesem singulären Kunstwerk in Tränen ausbrechen werden.

02. Dezember 2011 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • filmering.at

HUHN MIT PFLAUMEN (HUHN MIT PFLAUMEN Trailer) ist laut Thomas Altenhofer "eine Absage an ein puristisch, realistisches Kino, eine Ode an das Fantastische, der Welt der Träume und der Zauberei." Der Film ist eine "Comicverfilmung auf Französisch, die abseits von millionenschweren Computeranimationen auf großes Effekt- und vor allem Affektkino setzt."

02. Dezember 2011 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • filmrezension.de

Sven Weidner ist etwas enttäuscht. "HUHN MIT PFLAUMEN (HUHN MIT PFLAUMEN Trailer) ist keineswegs allein auf der Ebene der filmästhetischen Mittel ein Stilmix; neben melodramatischen Elementen, Elementen popkultureller Erscheinung, tragikkomischen Elementen, findet man auch satirische Einsprengsel: ein Potpourri der Genres gleichsam, das viele Geschmäcker abdecken kann. Die überbordende Menge an Stilen, Ebenen, Symbolen und Verspieltheiten sind freilich wenig originell und muten insofern fast ein wenig anbiedernd an."

16. November 2011 | HUHN MIT PFLAUMEN • Kritik • filmrezension.de

"HUHN MIT PFLAUMEN (HUHN MIT PFLAUMEN Trailer) ist betuliches Unterhaltungskino mit dem dazugehörigen Schuss Poesie, sagt Sven Weidner. "Der Film ist ein Märchen par excellence, was schon durch die warme wie sonore Erzählerstimme, die als voice-over über den ganzen Film gelegt ist, zu Beginn angekündigt wird. Und natürlich die Assoziation Persien und seine lange Tradition der Märchen, die sofort abgerufen wird. Nicht selten bewegen sich die Protagonisten, also die Realfiguren in einem animierten Rahmen, und ganze Sequenzen und Erzählabschnitte sind reine Animation, während wieder bei anderen jegliche Animation fehlt."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,57988