Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

J. EDGAR

J. EDGAR

Regie Clint Eastwood
Kinostart 19.01.2012
Genre Drama, Biopic, Historienfilm

Inhalt • J. EDGAR

Biopic über den FBI-Gründer J. Edgar Hoover (Leonardo DiCaprio), sein öffentliches und privates Leben. Im Fokus steht besonders seine angebliche homosexuelle Beziehung zu seinem Stellvertreter Clyde Tolson (Armie Hammer).

Hintergründe zu J. EDGAR
J. Edgard Hoover war Zeit seines Lebens eine Persönlichkeit, die gehasst und geliebt wurde. Als Gründer des FBI (Federal Bureau of Investigation) ging er in die Geschichte der USA ein, mit seinem Komitee für unamerikanische Umtriebe sorgte er Mitte der 1950er Jahre im Kalten Krieg für die Verfolgung (vermeintlicher) Kommunisten und ruinierte so manches Leben. Er wandte sich auch gegen die Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre, hörte zahlreiche Prominente der Zeit heimlich und illegal ab und .

Filmemacher Clint Eastwood (HEREAFTER (HEREAFTER Trailer), GRAN TORINO (GRAN TORINO Trailer)) konzentriert sich bei seinem Biopic über J. Edgard Hoover nicht nur auf dessen öffentliches Leben, sondern auch auf sein privates. Hinter den Türen eines des mächtigesten Mannes der USA gab es einige Geheimnisse, die - wären sie an die Öffentlichkeit gekommen - die Karriere des konservativen Politikers zerstört hätte. So gab es bereits zu seinen Lebzeiten Gerüchte über eine homosexuelle Beziehung, auch wurden dem FBI-Gründer immer wieder Überschreitungen seiner Zuständigkeiten vorgeworfen. Alle Vorwürfe konnten J. Edgard Hoover aber nicht aus dem Amt fegen. Dustin Lance Black (MILK) hat aus diesem Stoff das Drehbuch für J. EDGAR (J. EDGAR Trailer) geschrieben.

Clint Eastwood hat für seinen Biopic nicht selbst vor der Kamera gestanden, konnte aber ein prominentes Ensembles zusammenstellen. Weltstar Leonardo DiCaprio (INCEPTION (INCEPTION Trailer), SHUTTER ISLAND (SHUTTER ISLAND Trailer)) übernimmt die Rolle des J. Edgard Hoover und beweist damit einmal mehr in seiner Rollenwahl, dass er als Charakterdarsteller punkten will. An seiner Seite spielen zudem die Australerin Naomi Watts (FAIR GAME (FAIR GAME Trailer), THE INTERNATIONAL (THE INTERNATIONAL Trailer)) die Sekretärin von J. Edgard Hoover, Josh Lucas (DER MANDANT (DER MANDANT Trailer)) den Flugpionier Charles Lindbergh und Jeffrey Donovan (DER FREMDE SOHN (DER FREMDE SOHN Trailer)) den Präsidentschaftskandidaten Robert F. Kennedy. Weiterhin sind Judi Dench (NINE (NINE Trailer), EIN QUANTUM TROST (EIN QUANTUM TROST Trailer)), Dermot Mulroney (THE GREY (THE GREY Trailer)) und Lea Thompson zu sehen.

Am 19. Januar 2012 kommt der Film in die deutschen Kinos. In den USA wird J. EDGAR (J. EDGAR Trailer) bereits am 9. November 2011 anlaufen und wird bereits als heißer Kandidat auf den Oscar gehandelt.

Ines Walk

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 1,0614