Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

3-D SEX AND ZEN: EXTREME ECSTASY

3-D SEX AND ZEN: EXTREME ECSTASY

Regie Christopher Sun Lap Key

Kritiken • 3-D SEX AND ZEN: EXTREME ECSTASY

14. September 2011 | 3-D SEX AND ZEN: EXTREME ECSTASY • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Michael Fleig mokiert den Einsatz von 3D. "Überraschenderweise setzt Regisseur Christopher Sun Lap Key die 3D-Technik nicht ein, um den menschlichen Körper in Szene zu setzen. Die Möglichkeit, ihn in seiner Dreidimensionalität abzutasten und zu exponieren, bleibt völlig ungenutzt. Nur ein einziges Mal wird so eindringlich wie plump ein Paar Brüste in die Kamera gehalten. Ansonsten beschränkt sich die 3D-Gestaltung weitgehend auf die einfallslose Effekthascherei, dem Zuschauer Dolche, Steine und andere Objekte entgegenzuschleudern, die nur allzu deutlich als CGI erkennbar sind."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,37435