Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CAIRO TIME

CAIRO TIME

Regie Ruba Nadda
Kinostart 01.09.2011
Genre Liebesgeschichte

Inhalt • CAIRO TIME

Drei Wochen Urlaub hat sich die Modejournalisten Juliette (Patricia Clarkson) genommen, um ihren Mann Mark (Tom McCamus) in Kairo zu besuchen. Doch unerwartet wird Mark, der für die UN in Gaza arbeitet, im Krisengebiet aufgehalten. Stattdessen empfängt sie sein ägyptischer Freund Tareq (Alexander Siddig) am Flughafen.

In den folgenden Tagen wartet Juliette vergeblich auf ihren Mann. Sie beginnt, allein durch die Stadt zu spazieren. Doch auch für eine emanzipierte und elegante Frau wie sie, ist es nicht einfach, Kairo ohne Begleiter zu erkunden. Daher sucht sie Tareq im Kaffehaus auf. An seiner Seite lernt sie die antike Schönheit und den orientalischen Zauber Kairos kennen. Und bald sieht sie in dem charmanten Tareq mehr als nur einen freundlichen Begleiter …

CAIRO TIME (CAIRO TIME Trailer) erzählt von einer romantischen Begegnung in einer fremden, aufregenden Stadt, mit all den Abenteuern, Entdeckungen sowie kleinen interkulturellen Zusammenstößen und reiht sich damit mühelos bei Kinolieblingen wie Before Sunrise und Lost in Translation ein. Wie schon in ihrem letzen Film Sabah rückt die kanadisch-syrische Regisseurin Ruba Nadda eine starke Frau ins Zentrum einer Liebesgeschichte zwischen West und Ost. Für ihre Hauptrolle konnte Nadda die Ausnahmeschauspielerin Patricia Clarkson gewinnen, die in der Rolle der Juliette alle feinen Nuancen ihrer Schauspielkunst präsentiert. Die atemberaubenden Schauplätze, wie die Sahara und das exotische Flair der Metropole Kairo, wurden in schwelgerischen Totalen und atmosphärischen Portraits von Land und Menschen eingefangen.

Copyright: Alamode

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60728