Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TWIXT

TWIXT

Regie Francis Ford Coppola
Kinostart 2011
Genre Horrorfilm

Kritiken • TWIXT

20. Dezember 2012 | TWIXT • Kritik • TAZ

Francis Ford Coppola hat mit TWIXT, einem sehr eigenen Film voller skurriler Figuren und überlebensgroßer Effekte, die an Stummfilme erinnern, endgültig zu einer "betörenden Selfmade-Altersradikalität" gefunden, meint Ekkehard Knörer.

10. Dezember 2012 | TWIXT • Kritik • filmering.at

"Zum einen ist der Film ein kurzweiliger Weg durch das Horrorgenre, zum anderen ein bildgewaltiger und gruseliger Traum. Doch die Verbindung dieser Teile bleibt ein Geheimnis und letztendlich eine Leerstelle, welche aufgrund der Selbstreferentialität des Films womöglich einen tieferen Sinn in sich birgt", so das Urteil von Hrissowalantis Zagoudis.

06. Dezember 2012 | TWIXT • Kritik • perlentaucher.de

Francis Ford Coppola inszenierte "diese genial abstruse, absichtsvoll unordentlich verschachtelte, dabei nie völlig ins Ironische kippende Geistergeschichte", schreibt Lukas Foerster begeistert. Der Regisseur dreht seit einigen Jahren kleine, persönliche Filme und "spätestens nach dem mittelgroßen Wunder, das TWIXT ist, beginnt man sich zu fragen, warum andere New-Hollywood-Regisseure, die früher Ambitionen hatten und heute Millionäre sind, es ihm nicht gleich tun."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43218