Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SOUND OF NOISE

SOUND OF NOISE

Regie Ola Simonsson
Johannes Stjärne Nilsson
Kinostart 11.08.2011
Genre Komödie

Inhalt • SOUND OF NOISE

Sechs verrückte Schlagzeuger terrorisieren die Stadt mit einer Symphonie der anderen Art. Zum Musizieren ist ihnen jedes Mittel recht, Hauptsache es verursacht Geräusche. Dabei machen sie selbst vor Krankenhaus-Patienten, Geldscheinen und Strommasten nicht halt. Immer mit dabei: Ein tickendes Metronom, das schon bald einen musikhassenden Polizisten (Bengt Nilsson) auf den Plan ruft, der für Ruhe sorgen will.

Warum sollte ein Konzept, das mit einer zehnminütigen Umsetzung riesige Begeisterung bei Kritikern und Publikum hervorruft, nicht auch bei einem abendfüllenden Film funktionieren? Der 2001 veröffentliche Kurzfilm Music for One Apartment and Six Drummers ist mit seiner Eierschneider-Schranktür-Komposition oder dem Badezimmer-Klo- und Zahnbürsten-Medley noch immer ein Dauerbrenner auf YouTube. Und nachdem vor einigen Jahren "nur" eine Wohnung musikalisch unsicher gemacht wurde, ging das Team um Ola Simonsson und Johannes Stjärne Nilsson jetzt noch einen Schritt weiter. Diesmal sollte eine ganze Stadt dran glauben.

Copyright: Sunfilm

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43852