Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE AMAZING SPIDER-MAN

THE AMAZING SPIDER-MAN

Regie Marc Webb
Kinostart 28.06.2012
Genre Fantasyfilm

Inhalt • THE AMAZING SPIDER-MAN


Peter Parker (Andrew Garfield) ist ein ganz normaler Junge mit ganz normalen Problemen. Er muss sich als neuer Schüler an der High School behaupten und wird von halbstarken Jugendlichen verprügelt. Dann ist da auch noch die hübsche Gwen Stacy (Emma Stone), in die sich Peter Hals über Kopf verliebt.

Doch alles ändert sich, als ihn im einen Labor eine kleine Spinne anfällt und in den Nacken beißt. Plötzlich fühlt sich Peter gar nicht mehr wie ein normaler Junge, er sieht und hört anders, sein Körper wird kräftiger. Zu seinen Teenager-Problemen kommen nun ganz andere Probleme, Probleme, die mit Superkräften und in der Gestalt von Dr. Conners (Rhys Ifans) daher kommen.

Hintergründe zu THE AMAZING SPIDER-MAN
Zunächst sollte Sam Raimi, Regisseur der ersten drei Spider-Man-Filme, auch für den vierten Teil auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Doch Sam Raimi konnte sich mit dem Verleiher Sony nicht auf die Machart des neuen Spider-Man-Filmes einigen, so dass er schlussendlich aus dem Projekt ausstieg. Sony entschied sich daraufhin, die Spider-Man-Comics noch einmal neu zu verfilmen. THE AMAZING SPIDER-MAN (THE AMAZING SPIDER-MAN Trailer) wird somit nicht als Teil 4, sondern als erster Teil einer neuen Reihe in die Kinos kommen und erzählt noch einmal die Geschichte aus SPIDER-MAN von 2002, wo ebenfalls gezeigt wurde, wie Peter Parker zu Spider-Man wurde.

Doch nachdem THE AMAZING SPIDER-MAN (THE AMAZING SPIDER-MAN Trailer) einen Neuanfang bilden soll, mussten auch neue Darsteller her. So schlüpft statt Tobey Maguire der Newcomer Andrew Garfield in das Spinnenkostüm. Auch Kirsten Dunst hat sich verabschiedet und überlässt es nun Emma Stone, sich von Spider-Man einspinnen zu lassen. Als Peters Verwandte, Tante May und Onkel Ben, werden Sally Field und Martin Sheen dabei sein. Auf der bösen Seite der Spinnenwelt steht Rhys Ifans, der The Lizard spielt. Das Ganze wird von Regisseur Marc Webb inszeniert und in moderner 3D-Technik gedreht.

Der US-amerikanische Kinostart ist am 03.07.2012, in Deutschland startet die Comic-Verfilmung bereits am 28. Juni 2012.

Gesa-Marie Pludra

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,81961