Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KILLER ELITE

KILLER ELITE

Regie Gary McKendry
Kinostart 27.10.2011
Genre Thriller, Drama, Actionfilm

Kritiken • KILLER ELITE

01. November 2011 | KILLER ELITE • Kritik • bummelkino.de

Arne Hübner rät: Bloß nicht zu viel erwarten! Der grobschlächtige MÜNCHEN-Verschnitt unterhält zwar mit so mancher spannenden Sequenz, jedoch werden die guten Momente ganz schnell wieder durch muffige Daueraction kaputt gestampft. "Der Film kommt nicht zur Ruhe – was ihm helfen würde. Schaden tut KILLER ELITE (KILLER ELITE Trailer) so einiges: Da wären die peinlich auf cool gebürsteten Dialoge, die völlig belanglose und deplatzierte Lovestory und die schauspielerisch arg limitierten Hauptdarsteller Jason Statham, Clive Owen und PRISON BREAK-Stoffel Dominic Purcell helfen auch nicht gerade weiter.

31. Oktober 2011 | KILLER ELITE • Kritik • filmering.at

Michael Föls fand einige Schwachpunkte. So funktioniert KILLER ELITE (KILLER ELITE Trailer) als Actionfilm nicht so richtig, "da Jason Statham zwar immer wieder als “Larger-than-Life” Actionhero angedeutet wird, aber so richtig traut man sich doch nicht auf dieser Schiene zu fahren, damit man den realistischen Touch des Films nicht ganz verliert. Außerdem schleichen sich zahlreichen Durchhänger ein, bei deinen man das Gefühl nicht los wird, dass KILLER ELITE (KILLER ELITE Trailer) einige Figuren zu viel hat und etwas zu unfokusiert um das Ziel herumtanzt. Weiters erschwerend ist die Tatsache, dass der Film relativ kalt und emotionslos ist, was ihm auf Unterhalungsebene nicht sehr entgegen kommt."

27. Oktober 2011 | KILLER ELITE • Kritik • perlentaucher.de

Lukas Foerster resümiert: "Finster und stumpf ist die Welt des Films, die bevorzugte - und gleichwohl trotzdem tödliche - Waffe ist die bloße Faust. KILLER ELITE (KILLER ELITE Trailer) ist, in a nutshell, ein Film, in dem schmutzige, bärtige Männe sich zwei Stunden lang an der Peripherie der Weltgeschichte gegenseitig die Fresse einhauen. Die Inszenierung passt sich dem Sujet an und ist also alles andere als elegant ... Immer wieder finden sich Momente von großartiger Konsequenz: Wenn zum Beispiel ein Kleinwagenfahrer zur Strecke gebracht werden soll, lässt der Film ihn einfach frontal in einen Laster krachen; allein in dieser Szene steckt mehr rohe Energie als in so ziemlich allen Blockbustern der letzten Monate."

24. Oktober 2011 | KILLER ELITE • Kritik • filmtabs.com

Wenige Minuten von KILLER ELITE (KILLER ELITE Trailer) und von Robert DeNiro zeigen laut Günter H. Jekubzik, dass Jason Statham zwar eine populäre, aber keine gute Besetzung ist. So stößt sich in diesem Regiedebüt vor allem ein Stoff, der von Le Carré oder Graham Greene sein könnte, an lautem Action-Gehabe und uneinheitlicher Inszenierung. Diese im Rückblick menschlich erbärmliche "Killer Elite" ist nicht aus einem Guss, aber durchgehend spannend."

24. Oktober 2011 | KILLER ELITE • Kritik • dasmanifest.com

Die eigentliche Ausführung des Auftrags ist laut Sebastian Moitzheim "durchaus packend und bietet ein paar nette Ideen, wenn Danny und Komplizen sich Methoden ausdenken müssen, "Unfälle" für ihre Opfer zu inszenieren. Auch die Action hat mehr zu bieten als Wackelkamera-Inszenierung - gerade, wenn Jason Statham im direkten Duell mit Clive Owen zu sehen ist, gibt es den ein oder anderen schönenover-the-top Moment. Schade nur, dass die beiden erst relativ spät im Film wirklich miteinander konfrontiert werden, ist Clive Owen doch ein mehr als ebenbürtiger Gegenspieler für Jason Statham und wirkt, anders als die drei Opfer, wie eine echte Bedrohung für ihn."

18. Oktober 2011 | KILLER ELITE • Kritik • outnow.ch

"KILLER ELITE (KILLER ELITE Trailer) ist zwar nicht über die ganze Laufzeit spannend, aber trotzdem wird einem nie langweilig während dieses ganz unterhaltsamen Films. Die Actionszenen sind Old School und eine Freude für die Fans. Eine Reduzierung bei den Figuren und die Streichung eines Nebenplots hätten der Spannung zwar gut getan, aber auch sonst ist dies tolle, leicht anspruchsvolle Unterhaltung für Fans von Actionfilmen der Siebziger- und der Achtzigerjahre."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,64003