Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LIFE IN A DAY - EIN TAG AUF UNSERER ERDE

LIFE IN A DAY - EIN TAG AUF UNSERER ERDE

Regie Kevin Macdonald
Kinostart 09.06.2011

Inhalt • LIFE IN A DAY - EIN TAG AUF UNSERER ERDE

Ein Blick auf alle Kontinente, in 190 Länder, in unzählige Leben: Das globale Filmprojekt bringt über YouTube hochgeladene Privatvideos verschiedenster Kulturen zusammen, zeigt Schicksale und Alltagssituationen hautnah und authentisch.

Es sind kurze Momentaufnahmen eines einzigen Tages, des 24. Juli 2010. Enthalten sind auch verschiedene deutsche Beiträge, darunter bedrückende Szenen vom Loveparade-Unglück, das sich an diesem Tag ereignete. Das Ergebnis ist manchmal simpel und belanglos, manchmal schockierend, ergreifend und komisch. Denn am Ende fühlt es sich genau so an - das Leben.

LIFE IN A DAY - EIN TAG AUF UNSERER ERDE ist ein globales Filmexperiment. Die Idee dazu entstand unter der Zusammenarbeit von Ridley Scotts Produktionsfirma Scott Free Films und dem Online-Portal YouTube. Es folgte ein weltweiter Aufruf, am 24. Juli 2010 besondere Momente mit der Kamera festzuhalten. Die Antwort waren über 80.000 bei YouTube eingegangene Videos aus der ganzen Welt. Von Australien bis Zimbabwe, von den Herzen der pulsierendsten Großstädte bis zu den abgelegensten Orten auf dieser Erde - die Mitwirkenden schufen über 4.500 Stunden zutiefst persönlicher und bewegender Filme. Die beeindruckendsten Momente dieser Sammlung wurden von Regisseur Kevin Macdonald zu einem 95-Minuten-Film zusammengefasst. Entstanden ist ein interkulturelles Kaleidoskop des heutigen Lebens auf unserer Erde.

Copyright: Rapid Eye Movies

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41967