Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE EISERNE LADY

DIE EISERNE LADY

Regie Phyllida Lloyd
Kinostart 01.03.2012
Genre Drama, Biopic

Inhalt • DIE EISERNE LADY

Margaret Thatcher (Meryl Streep) hat sich in einer bisher von Männern dominierten Welt behauptet und ist als Premierministerin Englands nun die erste weibliche Regierungschefin Europas. Von Radio Moskau erhält sie den Titel DIE EISERNE LADY (DIE EISERNE LADY Trailer). Und das zu Recht, reißt Margaret Thatcher doch Grenzen zwischen den Klassen und Geschlechtern ein.

Jetzt, im Jahr 1982, sieht sich Margaret Thatcher der Unterstützung des Volkes und ihrer eigenen Partei entzogen. Doch dann stellt Argentinien Besitzansprüche auf die Falkland-Inseln und am 2. April 1982 greifen argentinische Truppen zu den Waffen, um die Falkland-Inseln zu erobern. In dieser schweren Zeit behält Margaret Thatcher die Nerven, was ihr hohen Zuspruch von der Bevölkerung und letztendlich die Wiederwahl einbringt.

Hintergründe zu DIE EISERNE LADY
Regisseurin Phyllida Lloyd schuf mit DIE EISERNE LADY (DIE EISERNE LADY Trailer) nicht nur einen Film über einen wichtigen Abschnitt in der britischen Politik, sie entwarf auch ein eindringliches Porträt über eine Frau, deren Stil einzigartig ist und die nicht zuletzt durch ihre starken Zitate wie "Ich bin außerordentlich geduldig, vorausgesetzt, ich kriege am Ende, was ich wollte" in Erinnerung bleibt. Margaret Thatcher wird durch die Oscar-prämierte Schauspielerin Meryl Streep verkörpert, die sich auf ihre Rolle konsequent vorbereitete, unter anderem nahm sie an Regierungssitzungen im britischen Parlament teil.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,22471