Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RED STATE

RED STATE

Regie Kevin Smith
Kinostart 2011
Genre Horrorfilm, Thriller

Kritiken • RED STATE

09. August 2011 | RED STATE • Kritik • critic.de Partner von film-zeit

Frédéric Jaeger stellt Vergleiche an. "Konsequent – aber zum Nachteil des Films – lässt Smith das Spiel seiner Darsteller nie zu viel Intensität gewinnen. Man mag bei der Pastorenfigur an There Will Be Blood (There Will Be Blood Trailer) (2007) denken und den so erinnerungswürdigen wie extremen Auftritt von Paul Dano als Prediger Eli Sunday. Michael Parks lässt den Wahnsinn in seinem Spiel hingegen kaum durchscheinen, wirkt fast schon zurückgenommen, obwohl seine Figur in der Radikalität ihrer Ansichten den Vergleich mit Eli Sunday nicht zu scheuen braucht."

08. September 2011 | RED STATE • Kritik • Das Manifest

Benjamin Hahn lobt den Hauptdarsteller. "Michael Parks, den meisten wohl als Texas Ranger Earl McGraw in diversen Filmen von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez bekannt, spielt seinen Prediger mit einer beeindruckenden Intensität. Mit der Art, wie er im religiösen Wahn zwischen liebevoller Vaterfigur und hasserfüllter Hand Gottes changiert, empfiehlt sich der Mann auf seine alten Tage für weitaus Größeres."

01. Januar 2011 | RED STATE • Kritik • Red State

Überblick zum Film auf moviepilot.de

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,54985