Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SENNA

SENNA
Regie Asif Kapadia
Kinostart 12.05.2011
  • SENNA Bilder
  • SENNA Bilder
  • SENNA Bilder

Inhalt • SENNA

Man nannte ihn den Magier der Rennstrecke, und für viele Experten gilt er bis heute als schnellster Formel-1-Pilot aller Zeiten. Der dreimalige Formel-1-Champion Ayrton Senna kam 1994 beim Großen Preis von San Marino ums Leben, als er mit seinem Wagen in der Tamburello-Kurve verunglückte. Nach drei Tagen offizieller Staatstrauer in seiner Heimat Brasilien säumten bei seiner Beerdigung mehr als drei Millionen Menschen die Straßen. Ein "Künstler", ein begnadeter "Meister", ein "Gigant" im Rennwagen-Cockpit - fast ein Jahrzehnt lang prägte Senna als leidenschaftliches Talent seiner Zeit das Gesicht der Formel 1, und mit seinem tragischen Tod ging eine Ära zu Ende.

mehr Inhalt zu SENNA

Crew • SENNA

Regie: Asif Kapadia
Verleih/Copyright: Universal Pictures

mehr Crew zu SENNA

Kritik • SENNA • 04. Mai 2011 • programmkino.de

Michael Meyns ist begeistert. "Was Asif Kapadias Film nun aber so herausragend macht, ist seine vollständige Beschränkung auf Dokumentarmaterials. Keine „Talking Heads“ unterbrechen den Fluss der Geschichte, keine unnötigen Einschübe lenken vom Wesentlichen ab. 100 Minuten lang sieht man Bilder der Rennen, wunderbar grobkörnige Aufnahmen aus den 80er Jahren, Szenen aus dem Fahrerlager, fantastische Aufnahmen aus der Bord-Kamera, die ein Gefühl von der Geschwindigkeit der Formel 1 geben, dazu private Aufnahmen von Senna, alles unterlegt von der emotionalen Musik Antonio Pintos, dem Komponisten von „City of God.“

mehr Kritik zu SENNA

Trailer

  • SENNA Trailer
SENNA Trailer

Bilder

  • SENNA Bilder
  • SENNA Bilder
  • SENNA Bilder
mehr Trailer und Bilder zu SENNA

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,72159