Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AUSCHWITZ

AUSCHWITZ

Regie Uwe Boll

Kritiken • AUSCHWITZ

11. Februar 2011 | AUSCHWITZ • Kritik • Der Spiegel

Uwe Boll einen Film über AUSCHWITZ gedreht, den er für lehrreich hält. Leider konnte ihm die Auswahlkommission der Berlinale in seinem Urteil nicht folgen - weshalb der Regisseur gegen den Festivalleiter Dieter Kosslick klagen will. Christian Buß schaut auf die Hintergründe.

10. Februar 2011 | AUSCHWITZ • Kritik • Manifest

Nach der Sichtung von AUSCHWITZ kommt Thorsten Hanisch "vor allem erstmal die Erkenntnis, dass Uwe Bolls größtes Problem in erster Linie Uwe Boll selber ist. ... Dennoch: Bei aller Moserei kann man AUSCHWITZ schwer böse sein, der Film wandert grundsätzlich in die richtige Richtung, Vergangenes nicht in der Vergangenheit zu lassen und, vor allem jüngeren Semestern, ein Gefühl dafür zu vermitteln, dass die damaligen Geschehnisse kein hollywoodeskes Schreckensszenario und auch kein Gruselcomic aus dem Hause Knopp waren, sondern ein Grauen, das sein ganzes Gesicht in der letztendlichen Banalität gezeigt hat, ein Horror der zur alltagsimmanenten Transzendenz wurde."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,46242