DER DIEB DES LICHTS

film-zeit Film: DER DIEB DES LICHTS
Regie Aktan Arym Kubat
Kinostart 14.04.2011
  • film-zeit Film: DER DIEB DES LICHTS
  • film-zeit Film: DER DIEB DES LICHTS
  • film-zeit Film: DER DIEB DES LICHTS

Inhalt • DER DIEB DES LICHTS

Ein kleines Dorf in den Weiten Kirgisiens liebt einen Mann - nicht irgendeinen Mann, sondern den örtlichen Elektriker Svet-Ake, den man überall nur den "Herrn Licht" nennt. Der vierfache Vater hat ein offenes Ohr - für den Herzschmerz der Dorfbewohner, ihren Ehefrust und ihre Lebenslust, doch vor allem für ihre Stromrechnung.

Kritiken • DER DIEB DES LICHTS

09. Februar 2011 | DER DIEB DES LICHTS • Kritik • Partner von film-zeit

Oliver Kaever lobt den lyrischen Stil des Regisseurs. "Die funktionalere Erzählstrategie macht sich auch formaler Ebene bemerkbar. Der Regisseur nutzt Situationskomik und Dialogwitz, erzählt also nicht mehr nur über die Bilder. Die Kamera spielt noch immer mit Natursymbolik, fängt viele Szenen aus einer ungewöhnlichen Obersicht ein und präsentiert beeindruckende Landschaftspanoramen. Im Vergleich aber hat er seine Formsprache stark vereinfacht."

Aktuelle Presseschau vom 09.04.2011

mehr...

Neue Überblicksseiten im Archiv

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
16082 Filme,
15747 Bücher & Artikel,
803 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,62662