Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE MUSIC NEVER STOPPED

THE MUSIC NEVER STOPPED

Regie Jim Kohlberg
Kinostart 29.03.2012
Genre Drama

Kritiken • THE MUSIC NEVER STOPPED

09. Mai 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • wieistderfilm.de

"Interessant wird THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) durch das – unaufgeregte – Hin- und Herspringen zwischen zwei Zeitebenen. Dennoch hat die sehr schlicht gehaltene, reduzierte Inszenierung durchaus ihre Längen. Man muss schon richtig mit der Musik, die im Film behandelt wird, vertraut sein, um die Geschichte in ihrer ganzen Tiefe zu verstehen", schreibt Philipp Stroh.

29. März 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • artechock

Axel Timo Purr lobt: "Musik ist in THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) nie nur Untertitelung von Bild und Gefühl, brachiales Klimaxwerkzeug, sondern etwas so dramatisch eigenständiges, wie Robert Bresson es in DAS GELD mit genau dem Gegenteil erreicht hat, als er ohne Musik über Ton reden ließ. In THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) wird mit Musik über das Schweigen zwischen den Generationen, der Stille im eigenen Hirn verhandelt, was gerade durch den dezidiert gesetzten Kontrapunkt ein charismatisches Erlebnis ist."

29. März 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • TAZ

Cornelius Hähnel nennt THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) "ein Shinglelingleling auf der Leinwand" und spürte, dass der Regisseur seine Liebe zur Musik zeigen wollte.

28. März 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • textezumfilm.de

"Die vom Regisseur bestens geführten Darsteller und etliche komische Momente tragen dazu bei, dass THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) ohne das Pathos und die Sentimentalitäten auskommt, die das Drehbuch von Gwyn Luie und Gary Marks durchaus hätten einschließen können", lobt José García.

27. März 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • FILMtabs

"Schön ist dabei nicht nur das zwischenmenschlich Menschelnde, es macht auch Spaß, wie treffend die Lieder und das Persönliche ineinander greifen. Die Marseillaise steht nicht ohne Grund am Anfang (von „All you need is love"), weil sie auch für Freiheit steht. Für eine kleine Liebesgeschichte gibt es mit Paul Simons „Cecilia" das passende Lied", schreibt Günter H. Jekubzik.

26. März 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • filmtogo.net

"Es ist J. K. Simmons zu verdanken, dass dies so hervorragend funktioniert. Er spielt rührend den Reue zeigenden Vater, der die Vergangenheit wieder gut machen möchte um mit seinem Sohn ins Reine zu kommen. Die Musik funktioniert hier als Bindeglied zwischen den Generationen. Das hätte kitschig werden können, ist in THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) aber vollends gelungen", schreibt Denis Sasse.

06. Februar 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • filmrezension.de

Sven Weidner vergibt die volle Punktzahl. "THE MUSIC NEVER STOPPED (THE MUSIC NEVER STOPPED Trailer) zeigt die Veränderungen der US-amerikanischen Gesellschaft von den 50er bis zu den 80er Jahren.... Vater und Sohn werden zu Antipoden, die für ihre jeweilige Ideologie und politische Überzeugung, ihr persönliches Verhältnis riskieren. Auf der Mikroebene ist der Film ein berührendes wie authentisches Familiensoziogramm, das die Bündnisse, so wie die jeder Familie inhärenten, antagonistischen Strukturen offenlegt. Die Familie bricht auseinander, um wieder zusammenzufinden, indem sie ihre Voreingenommenheiten und Überzeugungen zugunsten der Liebe überwinden."

27. Januar 2012 | THE MUSIC NEVER STOPPED • Kritik • programmkino.de

Marcus Wessel lobt besonders Hauptdarsteller J.K. Simmons. "Seine Darstellung des um die Liebe und Anerkennung seines Sohnes kämpfenden Vaters geht unter die Haut, ist ehrlich und mitreißend. Lou Taylor Pucci mag man hingegen nicht immer gleich jedes Gefühl abnehmen. Bei ihm ist die Rolle sichtbar mit mehr Arbeit und Anstrengung verbunden. Die fehlende Leichtigkeit ersetzt in diesem Fall der wunderbare Soundtrack."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65703