Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN

KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN
Regie Lee Yoon-ki

Inhalt • KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN

Ein Mann (Hyun Bin) bringt eine Frau (Lim Soo-jung) zum Flughafen. Auf dem Weg dorthin teilt sie ihm im Auto mit, dass es zwischen ihnen vorbei ist, da sie einen Liebhaber hat, mit dem sie ein neues Leben beginnen möchte. Für den Mann scheint dies völlig in Ordnung zu sein. Ohne Streit und ohne die Entscheidung der Frau zu hinterfragen, akzeptiert er die Trennung.

mehr Inhalt zu KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN

Crew • KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN

Regie: Lee Yoon-ki

mehr Crew zu KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN

Kritik • KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN • 17. Februar 2011 • perlentaucher.de

Lukas Foerster ist wütend. "Immer wieder Kino, das seine eigene Mittelmäßigkeit unfreiwillig in der Mittelmäßigkeit der dargestellten Welt offenbart, das nichts wagt und nichts will, außer halbwegs geschmackssicher Bilder zu produzieren, die man schon tausendmal gesehen hat. ... Dass Lee Yoon-ki kein Meisterregisseur ist und wohl auch keiner mehr werden wird, war schon vor KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN abzusehen, aber der direkte Vorgänger MY DEAR ENEMY war zumindest eine elegante, schwungvolle Komödie. Nun ist er ausgerechnet mit seinem schwächsten Film in den Wettbewerb befördert worden."

mehr Kritik zu KOMMT REGEN, KOMMT SONNENSCHEIN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,72338