Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER BIBER

DER BIBER

Regie Jodie Foster
Kinostart 19.05.2011
Genre Drama

Inhalt • DER BIBER

Walter Black (Mel Gibson) ist der Chef einer erfolglosen Spielzeugfirma, die kurz vor dem Konkurs steht, und leidet unter schweren Depressionen. Den Großteil seines Tages verbringt er mit Schlafen und verschiedenen Methoden der Selbsttherapie. Seine Frau Meredith (Jodie Foster) ist das komplette Gegenteil von ihm. Um sich von ihren scheinbar unüberwindbaren Eheproblemen abzulenken und ihrem Mann nicht bei seinem Selbstzerfall zusehen zu müssen, vergräbt sie sich in ihre Arbeit.

Porter (Anton Yelchin) ermutigt seine Mutter Meredith immer wieder, sich endlich von seinem Vater, der immer sonderbarer wird, scheiden zu lassen. Walters jüngsten Sohn Henry (Riley Thomas Stewart) scheint die angespannte Situation zwischen seinen Eltern und die Depressionen seines Vaters sogar noch mehr zu belasten und so zieht er sich immer mehr zurück.

Seinen einzigen Zuspruch und ein wenig Aufmunterung findet Walter bei einer Handpuppe. Mit der Biberpuppe auf seiner Hand fällt ihm die Kommunikation mit seinen Mitmenschen leichter. Schon bald ist die Biberpuppe Walter ständiger Begleiter und es scheint als sei sie der einzige Weg für ihn zurück in die Gesellschaft.

Hintergründe zu DER BIBER

Das Drehbuch zu DER BIBER (DER BIBER Trailer) wurde von Kyle Killen, der als Produzent und Drehbuchautor für die Fernsehserie Lone Star tätig ist, verfasst. Regie führte Jodie Foster, für die das Drama die dritte Projekt als Regisseurin ist. Zuletzt übernahm sie bei FAMILIENFEST UND ANDERE SCHWIERIGKEITEN die Regie. Produziert wurde THE BEAVER von Steve Golin (BABEL (BABEL Trailer)) und Keith Redmon (MACHTLOS (MACHTLOS Trailer)).

Neben Mel Gibson (AUFTRAG RACHE (AUFTRAG RACHE Trailer)), der in DER BIBER (DER BIBER Trailer) zusammen mit Jodie Foster (DIE INSEL DER ABENTEUER (DIE INSEL DER ABENTEUER Trailer)) die Hauptrolle übernimmt, sind in dem Drama auch Anton Yelchin (NEW YORK, I LOVE YOU (NEW YORK, I LOVE YOU Trailer)) und Jennifer Lawrence (THE BURNING PLAIN) zu sehen. Mel Gibson, der zuletzt selbst vermehrt als Regisseur tätig war, und Jodie Foster standen bereits 1994 für die Western-Komödie MAVERICK gemeinsam vor der Kamera.

Tina Piechulik

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 1,03178