Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SMALL WORLD

SMALL WORLD

Regie Bruno Chiche
Kinostart 16.12.2010
Genre Drama

Kritiken • SMALL WORLD

16. Dezember 2010 | SMALL WORLD • Kritik • kultiversum

Denis Demmerle sah einen gewagten wie gelungenen "Ausflug in die Sitten und Geheimnisse des französischen Bürgertums, von Regisseur Bruno Chiche, der mit einem großartig aufspielenden Gérard Depardieu und einer bezaubernden Alexandra Maria Lara aufwartet. Geschickt verwebt er Elemente von Drama und Krimi miteinander, um ein böses Sittengemälde der reichen Oberschicht zu zeichnen."

14. Dezember 2010 | SMALL WORLD • Kritik • Die Zeit

Von dem raffinierten Krimi über einen Alzheimer-Patienten lässt Bruno Chiche nur ein mutloses Familiendrama übrig, wie Rafael Dernbach kritisiert. "An vielen Stellen wirken die komplexen Beziehungen der einzelnen Familienmitglieder sperrig, Figuren wie der Geliebte der Clanchefin gar überflüssig. Eine überfrachtete Dramaturgie verhindert die Entfaltung der Protagonistengeschichte genauso wie einen Spannungsaufbau. Selbst ein potenziell dramatischer Mordversuch bleibt so mangelhaft eingeleitet, dass den Zuschauer keine Aufregung, sondern Ratlosigkeit überkommt."

09. Dezember 2010 | SMALL WORLD • Kritik • filmrezension.de

In der unterkühlten Eleganz einer Ballade der Romantik inszeniert Bruno Chiche Martin Suters kriminalistisches Drama SMALL WORLD (SMALL WORLD Trailer), findet Lida Bach. "Überall lauern subtile Metaphern in der malerischen Düsterkeit von Chiches Szenengemälden. Frostig wie die Winterlandschaft ist die Atmosphäre in dem weitläufigen Herrenhaus. Liebe erfriert in der vornehmen Kälte wie die drei von Konrads Zehen, nachdem er geistesabwesend durch das Weiße stapft. Gut, dass sieben seine Glückszahl ist, lächelt der wundervolle Konrad – senil? Wissend? "Manchmal glaube ich, Sie spielen nur", vermutet nicht nur seine Krankenschwester. Ein bravouröser Traumtänzer, ein der Welt abhanden Kommender ist Gérard Depardieus Konrad Lang."

03. November 2010 | SMALL WORLD • Kritik • programmkino.de

Michael Meyns findet, dass die Grundkonstellation der Geschichte "im Laufe des Films nicht etwa klarer, sondern durch gewagte Konstruktionen noch unübersichtlicher wird. Die arg vielfältigen Familienstreitigkeiten werden oft nur angerissen und selten vertieft, geschweige denn mit der moralisch-ethischen Komplexität beschrieben, die das große Vorbild auszeichnete. Denn angesichts der Thematik "Abgründe der französischen Bourgeoisie" drängt sich schon bald der unvermeidliche Vergleich zum Werk von Claude Chabrol auf, den Bruno Chiche einfach nicht gewinnen kann."

02. November 2010 | SMALL WORLD • Kritik • filmrezension.de

Lida Bach findet den Gefühlsthriller "herausragend besetzt bis in die kleinste Nebenrolle – wenn sich in dem komplexen Charaktergeflecht von Nebenrollen sprechen lässt. Grausame Ironie des Schicksals funkelt in der letzten Facette, die Bruno Chiches feingeschliffenes Filmjuwel enthüllt. Und der Schnee, der auf die Lebenden und die Toten fällt, scheint noch kälter zu werden durch einen Hauch traurige Zärtlichkeit."

01. November 2010 | SMALL WORLD • Kritik • Small World

Überblick zum Film auf moviepilot.de

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53397