Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KLEINSTATTHELDEN

KLEINSTATTHELDEN

Regie Marc Schaumburg
Kinostart 21.10.2010
Genre Drama

Inhalt • KLEINSTATTHELDEN

In dem Episodenfilm spielt der Zufall keine Rolle. Janosch, ein erfolgloser Musiker Anfang 20, der sich in einer Lebens- und Schaffenskrise befindet, fungiert als Bindeglied zwischen den verschiedenen Episoden. Janosch fährt mehr widerwillig und ziellos an einem Wochenende nach Lüdenscheid in seine alten Heimatstadt zurück. Dort trifft er auf seine Eltern, die sich lieber streiten und belügen, als sich zu scheiden, auf seine alten Freunde, mit denen er keine Bindung mehr hat und auf Lina, die ihm durch ihre naive und unbeschwerte Art aufzeigt, das sein Glück näher ist als er ahnen will.

KLEINSTATTHELDEN (KLEINSTATTHELDEN Trailer) ist eine Momentaufnahme von Verlierern. Eine Spiegelung dessen, was viele junge Menschen durchleben. Das Streben nach einem Traum, der vergleichbar ist mit einem Lottogewinn: eins zu einer Million. Und das Platzen des Traumes, verbunden mit dem Erwachen in der Realität: verloren zu haben, ein "Loser" zu sein - eben eher klein statt Held!

Copyright: Six Star Films

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33571