Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BERLIN: HASENHEIDE

BERLIN: HASENHEIDE
Regie Nana A. T. Rebhan
Kinostart 14.10.2010
  • BERLIN: HASENHEIDE Bilder
  • BERLIN: HASENHEIDE Bilder
  • BERLIN: HASENHEIDE Bilder

Inhalt • BERLIN: HASENHEIDE

Die Hasenheide, unendliche Weiten (rund 50 Hektar!), bevölkert von fremden und gar-nicht-so-fremden Wesen. Hundefrauchen und Fußballspieler, Türken und Nudisten, Papageien und andere komische Vögel. Nana A. T. Rebhan hat sie mit der Kamera besucht, die Leute in diesem großen Park zwischen Neukölln und Kreuzberg, der in den Medien nur als riesiger Drogendiscount vorkommt. Für die Menschen aber, die Nana A. T. Rebhan zeigt und zu Wort bringt, ist die Hasenheide Sportplatz, Kneipe, Wohnzimmer, Laufsteg und Multifunktionsarena, wo jeder sein Eckchen und Fleckchen findet.

mehr Inhalt zu BERLIN: HASENHEIDE

Crew • BERLIN: HASENHEIDE

Regie: Nana A. T. Rebhan
Verleih/Copyright: Alfaville

mehr Crew zu BERLIN: HASENHEIDE

Kritik • BERLIN: HASENHEIDE • 01. Oktober 2010 • hollyglade

Für Lida Bach ist der ideale Vorführort für BERLIN: HASENHEIDE "gleich um die Ecke: das Freiluftkino Hasenheide. Die historischen Wurzeln des Parks sind nicht abgestorben, sondern haben ungewöhnliche Blüten getragen. Doch es gibt auch eine andere Facette des Parks, die der Film nur zaghaft und ungern andeutet. Die Hasenheide ist ein Hauptumschlagplatz der Drogenszene, davon zeugen die zahlreichen Dealer und weggeworfenen Spritzen. Pöbeleien, Belästigungen, weniger harmlose Konflikte, als die, welche man auf der Leinwand sieht."

mehr Kritik zu BERLIN: HASENHEIDE

Bilder

  • BERLIN: HASENHEIDE Bilder
  • BERLIN: HASENHEIDE Bilder
  • BERLIN: HASENHEIDE Bilder
mehr Bilder zu BERLIN: HASENHEIDE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47718