Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE ENTBEHRLICHEN

DIE ENTBEHRLICHEN

Regie Andreas Arnstedt
Kinostart 30.09.2010
Genre Drama

Inhalt • DIE ENTBEHRLICHEN

Wie oft hat sich der zwölfjährige Jakob (Oskar Bökelmann) schon gewünscht, sein Vater Jürgen (André Hennicke) wäre nicht mehr da. Jeden Job hat er verloren, das ganze Geld versoffen und ständig streitet er sich mit Jakobs Mutter Silke (Steffi Kühnert).

Nach einem heftigen Streit wird Silke mit starken Verbrennungen in ein Krankehaus eingeliefert. Sie will weg aus der Familie - und lässt Jakob und Jürgen einfach allein. Die Verzweiflung treibt den Vater in einen tragischen Tod. Aus Angst, in ein Heim zu kommen, versucht Jakob, Jürgens Tod zu verbergen. Nur seinen Freunden vertraut er sich an ...

DIE ENTBEHRLICHEN (DIE ENTBEHRLICHEN Trailer) erzählt nach einer wahren Begebenheit die tragische Geschichte des zwölfjährigen Jakob Weiss, der in einer Arbeiterfamilie der Unterschicht aufwächst. Das Kinodebüt von Andreas Arnstedt beeindruckt durch ein herausragendes Cast und wurde bereits mehrfach auf nationalen und internationalen Festivals ausgezeichnet.

Copyright: Drei Freunde

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55464