Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE ENTBEHRLICHEN

DIE ENTBEHRLICHEN
Regie Andreas Arnstedt
Kinostart 30.09.2010
Genre Drama
  • DIE ENTBEHRLICHEN Bilder
  • DIE ENTBEHRLICHEN Bilder
  • DIE ENTBEHRLICHEN Bilder

Inhalt • DIE ENTBEHRLICHEN

Wie oft hat sich der zwölfjährige Jakob (Oskar Bökelmann) schon gewünscht, sein Vater Jürgen (André Hennicke) wäre nicht mehr da. Jeden Job hat er verloren, das ganze Geld versoffen und ständig streitet er sich mit Jakobs Mutter Silke (Steffi Kühnert).

mehr Inhalt zu DIE ENTBEHRLICHEN

Crew • DIE ENTBEHRLICHEN

Regie: Andreas Arnstedt
Darsteller: Mathieu Carrière, André Hennicke, Steffi Kühnert, Ingeborg Westphal, Oskar Bökelmann ...
Verleih/Copyright: Drei-Freunde

mehr Crew zu DIE ENTBEHRLICHEN

Kritik • DIE ENTBEHRLICHEN • 22. September 2010 • br-online.de

Ausgrenzung und soziales Elend findet Harald Steinwender stimmig inszeniert. "Die Ursachen für die Misere sieht Andreas Arnstedt, der als Schauspieler in der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt wurde und mit DIE ENTBEHRLICHEN (DIE ENTBEHRLICHEN Trailer) sein Regiedebüt vorlegt, maßgeblich in den Reformen der Sozialgesetzgebung, in der Agenda 2010 und Hartz IV. Mit viel Sympathie für die sozial Deklassierten gelingt es ihm, die Dynamik von Ausgrenzung, Elend und Gewalt nachvollziehbar zu machen. Auch die Hauptdarsteller überzeugen, allen voran André Hennicke als zwischen Sentimentalität, Destruktion und Selbstmitleid pendelnder Vater und der Schauspieldebütant Oskar Brökelmann."

mehr Kritik zu DIE ENTBEHRLICHEN

Trailer

  • DIE ENTBEHRLICHEN Trailer
DIE ENTBEHRLICHEN Trailer

Bilder

  • DIE ENTBEHRLICHEN Bilder
  • DIE ENTBEHRLICHEN Bilder
  • DIE ENTBEHRLICHEN Bilder
mehr Trailer und Bilder zu DIE ENTBEHRLICHEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,78483