DER NUSSKNACKER 3D

film-zeit Film: DER NUSSKNACKER 3D
Regie Andrei Konchalovsky
Kinostart 05.02.2011

Inhalt • DER NUSSKNACKER 3D


Wien 1920: Marys (Elle Fanning) langweiliges Weihnachtsfest verwandelt sich in aufregendes Abenteuer als ihr geliebter Onkel Albert (Nathan Lane) zu Besuch kommt und ihr einen Nussknacker schenkt. Am Weihnachtsabend erweckt Marys neuer hölzerner Freund, der Nussknacker NC (Charlie Rowe), plötzlich zum Leben.

Der kleine Mann aus Holz nimmt das 9-jährige Mädchen mit auf eine wundersame Reise in seine magische Welt, in der Märchenfeen, Süßigkeiten und Weihnachtsspielsachen leben. Schnell erkennt Mary, dass das fantastische Königreich durch den bösen Mausekönig (John Turturro) und dessen hinterhältige Mutter (Frances de la Tour) bedroht ist.

Der Mausekönig versucht mit aller Kraft, das Land unter seine tyrannische und grausame Herrschaft zu bringen. Als NC als Geisel genommen wird, müssen Mary und ihre neuen Spielzeugfreunde das Geheimnis des Mausekönigs enthüllen, um NC und das Königreich retten zu können.

Hintergründe zu DER NUSSKNACKER 3D
DER NUSSKNACKER 3D (film-zeit Trailer: DER NUSSKNACKER 3D) basiert auf dem Märchenbuch "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann aus dem Jahr 1816 und dem weltberühmten Ballett von Peter Tschaikowski. Bereits 1973 wurde das Ballett als Zeichentrickfilm adaptiert und 1993 mimte Macaulay Culkin den Nussknacker in der gleichnamigen Adaption.

Das Drehbuch zu DER NUSSKNACKER 3D (film-zeit Trailer: DER NUSSKNACKER 3D) stammt von Chris Solimine und dem russischen Filmemacher Andrei Konchalovsky, der bei dem Kinderfilm auch Regie führte. Zu Andrei Konchalovskys bekanntesten Filmen zählt TANGO & CASH mit Sylvester Stallone, Kurt Russell und Teri Hatcher in den Hauptrollen.

Der Film DER NUSSKNACKER 3D (film-zeit Trailer: DER NUSSKNACKER 3D) beinhaltet acht neue Lieder, die vom Oscar-prämierten Filmmusiktexter Sir Tim Rice komponiert wurden und an die ursprüngliche Musik von Peter Tschaikowski angelehnt sind. Für die visuelle Gestaltung war Kevin Phipps verantwortlich, der bereits als Art Director für die Filme TROJA und V WIE VENDETTA arbeitete.

Tina Piechulik

Aktuelle Presseschau vom 28.12.2010

mehr...

Golden Globe 2011 - Die Nominierten

mehr...

Europäischer Filmpreis 2011 - Gewinner & Nominierte

mehr...

Berlinale 2011 - Filme im Wettbewerb

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
15885 Filme,
15590 Bücher & Artikel,
802 Biographien,
52 Themen & Listen
all: 1.07683