Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

127 HOURS

127 HOURS

Regie Danny Boyle
Kinostart 17.02.2011
Genre Drama, Biopic

Inhalt • 127 HOURS


Aron Ralston (James Franco) ist begeisterter Bergsteiger und gerade in einem verlassenen Canyon in Utah unterwegs, als sich ein Felsbrocken löst und seinen rechten Arm einklemmt. Jeglicher Versuch, seinen Arm zu befreien, scheitert. Für Aron beginnt ein Kampf ums Überleben: eingeklemmt und einsam in den Bergen verhungern und verdursten – oder sich von seinem rechten Arm trennen.

Sein Leben zieht an Aron vorbei und vor seinem geistigen Auge sieht er seine Freunde, seine Familie und die beiden Wanderer (Amber Tamblyn und Kate Mara), die er kurz vor dem Unfall getroffen hatte. Sind diese beiden Frauen die letzten Menschen, denen er in seinem Leben begegnet ist? Nach fünf langen und kräftezehrenden Tagen trifft der unterkühlte und fast ausgetrocknete Aron eine schwierige Entscheidung und rettet durch extreme Selbstüberwindung sein eigenes Leben...

Hintergründe zu 127 HOURS
127 HOURS (127 HOURS Trailer) beruht auf einer wahren Begebenheit, die sich im April 2003 im Blue-John-Canyon abspielte. Aron Ralston befreite sich aus der unglücklichen und aussichtslosen Situation, indem er sich selbst den Arm abschnitte. Seit dieser Selbstamputation trägt der Sportler eine Prothese. 2003 wurde der Bergsteiger zum Mann des Jahres ernannt und nur zehn Monate nach der Amputation bestieg der Extremsportler erneut einen Berg, der über 4.000 Meter liegt.

Das Drehbuch zu 127 HOURS (127 HOURS Trailer) stammt von Danny Boyle (28 DAYS LATER) und Simon Beaufoy (SLUMDOG MILLIONÄR (SLUMDOG MILLIONÄR Trailer)) und soll keine Dialoge enthalten haben. Die Dialoge im Film wurden von den Darstellerin improvisiert. Danny Boyle führte bei dem Biopic auch Regie.

Neben James Franco (SPIDER-MAN 3 (SPIDER-MAN 3 Trailer)) sind in dem Bergsteiger-Drama auch Clémence Poésy (HARRY POTTER UND DER FEUERKELCH) als Aron Ralstons Freundin, Amber Tamblyn (DER FLUCH - THE GRUDGE 2) und Kate Mara (SHOOTER (SHOOTER Trailer)) zu sehen.

127 HOURS (127 HOURS Trailer) feierte seine Premiere beim Telluride Film Festival 2010.

Tina Piechulik

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,8135