Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE DITCH

THE DITCH

Regie Wang Bing
Kinostart 2010
Genre Drama

Kritiken • THE DITCH

08. September 2010 | THE DITCH • Kritik • Die Zeit

Ist THE DITCH ein Spielfilm, fragt sich Jan Schulz-Ojala. "Eher ein extrem nüchtern nachinszeniertes Dokument. Ein Manifest, das gerade wegen seiner zurückhaltenden Form aufwühlt. Vor allem aber ist der europäisch finanzierte THE DITCH das Zeugnis eines ungeheuren Muts – als erster Film eines Chinesen, der das große Tabu der chinesischen Geschichte zum Thema macht. Man muss sich das etwa so vorstellen, als hätte ein Deutscher nach fünfzig Jahren den ersten Film über Auschwitz gedreht – und die ideologischen Nachfahren Hitlers wären noch immer am Ruder."

08. September 2010 | THE DITCH • Kritik • Berliner Zeitung

Daniel Kothenschulte "hat schon viele Dramen über Lagerhaft gesehen, allein die filmische Verarbeitung des Holocaust führte in alle erdenklichen Höhen und Tiefen. Schon das Wort "Dramatisierung" ist hier fatal, wenn man es wörtlich nimmt. Denn es gibt keinen Spannungsbogen im institutionellen Töten. So belässt es Wang Bings Film aus einem Lager in der Wüste Gobe bei der Konstante stummer Hoffnungslosigkeit. ... Alle Figuren sind Individuen, keine ist bloß Platzhalter für tausend Namenlose. Wang Bing verwendet nicht viel Leinwandzeit auf den Sadismus von Tätern, denn es geht um die Würde der Opfer."

07. September 2010 | THE DITCH • Kritik • getidan

Peter Claus hat sich nicht ganz überzeugen lassen. "Der Film zeigt ein solches Lager des Schreckens im Herz der Wüste Gobi. Die Gefangenen hausen in Erdlöchern. Leben ist hier nicht möglich, der Kampf ums Überleben furchtbar. Nur ein Beispiel: Oft ernährten sich Menschen vom Erbrochenen anderer, weil es absolut keine Nahrung gab. Und es passierte noch vieles andere Unvorstellbare. Der Film zeigt das Grauen kühl, aber mit Anteilnahme für die Opfer. Leider erschöpft er sich im Vorführen des Elends. Es fehlt an Emphase. Dadurch wird es dem Zuschauer sehr schwer gemacht, eine wirkliche Anteilnahme zu entwickeln."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
17821 Filme,
69711 Personen,
5011 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3974