Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HEREAFTER

HEREAFTER

Regie Clint Eastwood
Kinostart 27.01.2011
Genre Thriller, Drama

Inhalt • HEREAFTER


Der Fabrikarbeiter George (Matt Damon) hat eine ganz besondere Beziehung zum Jenseits. Der zurückhaltende und schüchterne Amerikaner kann mit den Toten kommunizieren. Doch von dieser Gabe macht er nur selten Gebrauch. Während George seiner Arbeit in der Fabrik nachgeht, spielen sich an anderen Orten in der Welt tragische Geschichten ab...

Die hübsche französische Fernsehjournalistin Marie (Cécile de France) hat den Tsunami von 2004 überlebt und ist dabei dem Tod im letzten Moment von der Schippe gesprungen. Doch sie kommt nicht dazu, sich von ihrem Nahtoderlebnis zu erholen und dieses zu verarbeiten, da sie ständig mit Fragen, was sie während dieser Minuten gesehen hat, konfrontiert wird. In London verliert zur selben Zeit eine drogenabhängige, alleinerziehende Mutter (Lyndsey Marshal) einen ihrer 10-jährigen Zwillingssöhne, Jason, bei einem Autounfall. Auch dessen Zwillingsbruder Marcus beginnt nach dem Tod der Person, die ihm am nächsten stand, Fragen zu stellen.

Die drei Geschichten überschneiden sich schließlich, da sich alle mit dem Thema Sterblichkeit auseinander setzen und alle nach der Antwort auf die Frage, was nach dem Tod kommt, suchen. George, Marie und Marcus sind auf der Suche nach der Wahrheit und ihre Erkenntnis über das Leben nach dem Tod wird ihr Dasein für immer verändern...

Hintergründe zu HEREAFTER
Der Oscar-Preisträger Clint Eastwood hat bei HEREAFTER (HEREAFTER Trailer) Regie geführt. Für den Regisseur und Hauptdarsteller Matt Damon ist das Projekt bereits die zweite Zusammenarbeit. Schon bei INVICTUS - UNBEZWUNGEN (INVICTUS - UNBEZWUNGEN Trailer) stand Matt Damon unter der Regie von Clint Eastwood vor der Kamera. Produziert wird der übernatürliche Thriller von Kathleen Kennedy und das Drehbuch hat Peter Morgan verfasst.

Auch Bryce Dallas Howard, Jay Mohr und Jenifer Lewis sind in HEREAFTER (HEREAFTER Trailer) zu sehen. Der Thriller wird das 48. New York Film Festival abschließen.

Tina Piechulik

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
17823 Filme,
69722 Personen,
5014 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,68111