Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE DREI MUSKETIERE

DIE DREI MUSKETIERE

Regie Paul W.S. Anderson
Kinostart 01.09.2011
Genre Drama, Abenteuerfilm, Liebesgeschichte

Inhalt • DIE DREI MUSKETIERE


Frankreich im 17. Jahrhundert: Der waghalsige D'Artagnan (Logan Lerman) ist gerade erst in Paris angekommen, wo er in den Dienst von König Ludwig XIII treten will, und schon legt er sich mit den drei Musketieren Athos (Matthew MacFadyen), Porthos (Ray Stevenson) und Aramis (Luke Evans) an. Doch das Trio zeigt sich beeindruckt vom Mut des jungen Draufgängers und seiner Tapferkeit im Kampf gegen den Schurken Rochefort (Mads Mikkelsen). Und so beschließen die Musketiere, D'Artagnan bei dessen offensiven Feldzug gegen den herrschsüchtigen Kardinal Richelieu (Christoph Waltz) und seiner bösartigen M'lady de Winter (Milla Jovovich) zu unterstützen.

Ihr Charme und Humor, aber auch ihre Wagemut retten die furchtlosen Musketiere und D'Artagnan aus so manch gefährlicher Situation. Doch gelingt es dem unzertrennlichen Quartett auch, den bevorstehenden Krieg zu verhindern?

Hintergründe zu DIE DREI MUSKETIERE
Neben Jungschauspieler Logan Lerman sowie Model Milla Jovovich sind in dem 3D-Film DIE DREI MUSKETIERE (2011) (DIE DREI MUSKETIERE (2011) Trailer) auch der britische Comedian James Corden, der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen, der österreichische Oscar-Gewinner Christoph Waltz und der junge Brite Orlando Bloom als Herzog von Buckingham zu sehen.

Der Action-Spezialist Paul W.S. Anderson führte bei dem 3D-Blockbuster Regie und produzierte diesen gemeinsam mit Jeremy Bolt und Robert Kulzer. Andrew Davies (BRIDGET JONES - SCHOKOLADE ZUM FRÜHSTÜCK) und Alex Litvak (PREDATORS (PREDATORS Trailer)) haben das Drehbuch verfasst, welches auf dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas basiert. Die Geschichte der drei Musketiere wurde schon in zahlreichen Kinofilmen adaptiert - erstmals 1921 als Stummfilm.

Den Degenfechter D'Artagnan gab es im 17. Jahrhundert tatsächlich. Er kämpfte in den Schlachten bei Flandern bis er dem damaligen Kardinal als Musketier unterstellt wurde. Zu den Drehorten von DIE DREI MUSKETIERE (2011) (DIE DREI MUSKETIERE (2011) Trailer) zählen unter anderem München, Würzburg, Bamberg, Herrenchiemsee und das Studio Babelsberg.

Tina Piechulik

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 1,02936