72 STUNDEN

film-zeit Film: 72 STUNDEN
Regie Paul Haggis
Kinostart 20.01.2011
  • film-zeit Film: 72 STUNDEN
  • film-zeit Film: 72 STUNDEN
  • film-zeit Film: 72 STUNDEN

Inhalt • 72 STUNDEN


John Brennan (Russell Crowe) lebt zufrieden mit seiner Frau Laura (Elizabeth Banks) und dem gemeinsamen Sohn in einem Vorort. Es klappt mit dem Beuf - John ist Lehrer - und auch mit der Beziehung. Glücklicher könnte ihr Leben nicht sein, bis sich von heute auf morgen alles ändert und ihr Lebensglück in Scherben liegt.

Eines Morgens steht die Polizei vor der Tür und beschuldigt Laura, einen grausamen Mord begangen zu haben. Sie wird verhaftet, verurteilt und zu einer jahrelangen Haft verurteilt. John kann nicht glauben, was seiner Frau vorgeworfen wird, zumal sie beteuert, unschuldig zu sein. Er unternimmt alles, um die Unschuld seiner Frau zu beweisen. Aber bei Niemanden findet er Gehör.

Laura geht es in der Haftanstalt immer schlechter und sie spricht offen von Selbstmord. John sieht nur noch eine Möglichkeit: Verzweifelt schmiedet er einen Plan, um sie aus dem Gefängnis zu befreien.

Hintergründe zu 72 STUNDEN
Bei US-Drama 72 STUNDEN (film-zeit Trailer: 72 STUNDEN) handelt es sich um ein Remake des französischen Thrillers POUR ELLE aus dem Jahr 2008 von Fred Cavayé, welches in Deutschland unter dem Titel UNTER SCHULD nur auf DVD erschienen ist. Im Original spielten Vincent Lindon (MADEMOISELLE CHAMBON) und Diane Kruger (INGLOURIOUS BASTERDS (film-zeit Trailer: INGLOURIOUS BASTERDS)) das Ehepaar.

Für den amerikanischen Markt hat Oscargewinner Paul Haggis (L.A. CRASH, IM TAL VON ELAH (film-zeit Trailer: IM TAL VON ELAH)) das Drehbuch umgeschrieben, Regie geführt und zudem die Produktion übernommen. 72 STUNDEN (film-zeit Trailer: 72 STUNDEN) startet am 17. November 2010 in den USA in den Kinos.

Für die Rollen des Ehepaares konnte der Regisseur den zweifachen Oscargewinner Russell Crowe (ROBIN HOOD (2010) (film-zeit Trailer: ROBIN HOOD (2010)), GLADIATOR) und Elizabeth Banks (ZACK & MIRI MAKE A PORNO (film-zeit Trailer: ZACK & MIRI MAKE A PORNO)) gewinnen. Als weitere Darsteller sind Liam Neeson (96 HOURS (film-zeit Trailer: 96 HOURS)), Olivia Wilde (TRON: LEGACY (film-zeit Trailer: TRON: LEGACY)) und Jonathan Tucker (VERONIKA BESCHLIEßT ZU STERBEN (film-zeit Trailer: VERONIKA BESCHLIEßT ZU STERBEN)) zu sehen.

Ines Walk

Aktuelle Presseschau vom 28.12.2010

mehr...

Golden Globe 2011 - Die Nominierten

mehr...

Europäischer Filmpreis 2011 - Gewinner & Nominierte

mehr...

Berlinale 2011 - Filme im Wettbewerb

mehr...
Aktueller Stand der Datenbank:
15885 Filme,
15590 Bücher & Artikel,
802 Biographien,
52 Themen & Listen
all: 0.88203