Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DREI

DREI
Regie Tom Tykwer
Kinostart 23.12.2010
Genre Drama, Liebesgeschichte
  • DREI Bilder
  • DREI Bilder
  • DREI Bilder

Inhalt • DREI

Heute. Berlin. Simon (Devid Striesow) und Hanna (Sophie Rois) leben seit Jahren zusammen. Sie sind um die 40 und ihre Beziehung hat sich eingespielt, bietet keine größen Wellenbewegungen mehr. Alles geht seinen geregelten Gang, Streit und Harmonie wechseln sich ab, ohne dass die Beziehung zwischen den beiden darunter leiden würde.

mehr Inhalt zu DREI

Crew • DREI

Regie: Tom Tykwer
Darsteller: Sophie Rois, Devid Striesow, Sebastian Schipper
Verleih/Copyright: X Verleih AG, Berlin

mehr Crew zu DREI

Kritik • DREI • 22. Dezember 2010 • Der Tagesspiegel

Christiane Peitz sah eine Hommage an die Stadt der Liebe. Schön ist "die Verspieltheit, mit der da geliebt, theoretisiert und ästhetisiert wird, das latente Zuviel, eine innere Unruhe und leichte Fiebrigkeit. Keine Totalen, sondern Close-ups, Traumszenen, SplitScreen, Kitsch, Kolportage, Sexfantasien à la Jeff Koons. Auch die Bilder gehen fremd, wenn sie sich eine dokumentarisch drastische Hoden-OP leisten, eine Pferdekutsche mit Sarg auf dem 17. Juni, als Zitat aus de Sicas Schwarz-Weiß-Film DAS WUNDER VON MAILAND, oder Angela Winkler, die als Engel in den Himmel über Berlin entschwebt."

mehr Kritik zu DREI

Trailer

  • DREI Trailer
DREI Trailer

Bilder

  • DREI Bilder
  • DREI Bilder
  • DREI Bilder
mehr Trailer und Bilder zu DREI

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,63666