Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BABYS

BABYS

Regie Thomas Balmès
Kinostart 19.08.2010

Kritiken • BABYS

18. August 2010 | BABYS • Kritik • Texte zum Film

"Ohne Kommentar und ohne die bei Dokumentarfilmen üblichen Interviews übernimmt die Kamera eine lediglich beobachtende Position. Zwar zeigen die Bilder gerade durch diese beobachtende Haltung aus der Nähe eine große Intimität. Sie wirken jedoch in keinem Augenblick voyeuristisch. Ohne erkennbare Dramaturgie sorgt insbesondere der gerade in seiner Unaufdringlichkeit wirksame Schnitt von Craig Mackay und Reynald Bertrand zusammen mit den exquisiten Bildern für eine filmische Geschlossenheit, die BABYS (BABYS Trailer) zu einem kinotauglichen Dokumentarfilm macht."

13. August 2010 | BABYS • Kritik • schnitt.de

Das Leben ist schön, stellt Karsten Rohrbeck fest. "Daß uns debiles Gelalle und Geblubber in Manier regreßter Eltern erspart bleibt, ist ein weiteres Verdienst von BABYS (BABYS Trailer), dem man gar nicht dankbar genug sein kann. Die vier frisch zur Welt gekommenen werden hier erstaunlich ernst genommen. Man kommt ins Grübeln: was heißt es, zu sich selbst zu kommen? Besteht es darin, jemand zu werden – oder schlicht, bei sich selbst zu bleiben, bis wir begreifen, was das heißen mag?"

13. August 2010 | BABYS • Kritik • filmrezension

Lida Bach gefällt das Konzept nicht. "Richtig ausgeleuchtet ist eben alles "oh, wie süß", führt BABYS (BABYS Trailer) exemplarisch vor – vermutlich auch misshandelte, vernachlässigte oder tot in der Mülltonne liegende Kleinkinder. Von ihnen hört man erschütternd oft in den Medien. Das ist die grausame, tragische Realität unzähliger Kinder auf der Welt, die sich BABYS (BABYS Trailer) zu sehen weigert. Schwamm drüber. Oder einen Anne-Geddes-Kalender."

01. Juli 2010 | BABYS • Kritik • Babys

Überblick zum Film auf moviepilot.de

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,46104